Ein Schreibwarenladen trotzt Online-Giganten

Uwe H. (47) hat in einer deutschen Hansestadt einen Schreibwarenladen. Dort verkauft er alles, was man für das Büro braucht: Stifte, Blöcke, Post-ITs, Druckpapier, Grußkarten, Scheren, Kleber und noch vieles mehr. Uwe hat als 25-jähriger den Laden von seiner Tante übernommen, die nach 40 Arbeitsjahren in den Ruhestand gegangen war.

Als Uwe 1998 anfing, war alles für ihn leichter: Das Internet war neu, Amazon verkaufte nur Bücher und die Leute kamen zu ihm, wenn sie etwas brauchen. Doch irgendwann bemerkte Uwe einen Umsatzrückgang. Die Konkurrenz durch das Internet wurde einfach zu groß. Doch Uwe ist von Natur aus eine Kämpfernatur; aufgeben kam für ihn nie in Frage.

Das Geheimnis: Nestwärme

Uwe zerbrach sich den Kopf, redete mit seiner Frau und seinen Freunden. Ihm war schnell klar: Er musste etwas bieten, was die Online-Konkurrenz nicht hat. Und auch niemals haben wird. Über die Waren ging es nicht; dafür sind Amazon und die anderen einfach zu stark. Es geht nur durch Nestwärme.

Also veranstaltete Uwe Schönschreibkurse, Bastelaktionen, Malkurse oder auch Kurse für Origami. Der Erfolg gab ihm recht: Seine Kunden waren begeistert. Besonders beliebt waren seine Kartenbastelkurse vor Weihnachte. Viele Teilnehmer wollten ihre Weihnachtskarte originell und individuell gestalten – nun wussten sie endlich, wie es geht.

Der absolute Evergreen unter den Werbegeschenken
Der absolute Evergreen unter den Werbegeschenken  (c) pixabay

Werbegeschenke, die sich vom Einheitsbrei abheben

Irgendwann kam Uwe auf die Idee, zusätzlich Werbegeschenke zu verteilen. Hier war eine Sache klar: Sie musste sich von dem üblichen Einheitsbrei abheben. Was er sofort ablehnte: Einfach wahllos den Namen seines Ladens auf die Geschenke drucken zu lassen. Das ist zu „abgelutscht“ und erzielt keine nachhaltige Werbung. Die Sprüche und Bilder müssen individuell sein und zu seinem Laden passen.

Also ließ er Baumwoll-Taschen mit Aphorismen rund ums Schreiben drucken, wie etwa das von Mark Twain „Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Wörter weglassen.“ Oder von der Werbeikone David Ogilvy „Meine Texte sind mittelmäßig, aber meine Überarbeitungen sind spitze.“

Diese Taschen sind sehr beliebt und einige Kunden fragen sogar gezielt nach ihnen. Und immer wenn Uwe seine Taschen im Supermarkt oder im Einkaufszentrum sieht, weiß er, dass seine Taktik aufgegangen ist.

„Schön, dass es dich gibt“ und „I am the boss“

Doch Taschen waren erst der Anfang: Irgendwann kam er auf die Idee, Kugelschreiber bedrucken zu lassen. Sie haben den Vorteil, dass sie noch öfter benutzt werden als Taschen. Um sich von der Masse der Werbekugelschreiber abzuheben, mussten Sprüche her. Hier bieten sich keine Zitate an, sondern Wohlfühlsprüche, wie „Schön, dass es dich gibt“, „I am the boss“ oder „Nur schreiben, nicht reden“.

Jeder Kunde, der mindestens für 15 Euro einkauft, bekommt einen Kugelschreiber seiner Wahl. Auch hier war die Resonanz riesig. Manchmal erlebt Uwe auch, dass Kunden noch eine Kleinigkeit kaufen, um auf die 15 Euro zu kommen. Die Grenze liegt hier bei 12 Euro; und eine Kleinigkeit für 3 Euro findet sich immer.

Uwe hat durch diese „Kleinigkeit“ seinen Umsatz vervielfacht. Auf eine Sache ist Uwe besonders stolz: Er kann mit solchen Aktionen und Werbegeschenken Nestwärme erzeugen und den Online-Riesen trotzen. Und alles „nur“ durch Kurse in seinem Laden und durch Werbegeschenke, die ein Alltagsprodukt sind. Kugelschreiber als Werbegeschenke finden Sie unter https://www.maxilia.de/kugelschreiber-bedrucken/

Foto / Quelle: (c) pixabay

Über Redaktion hamburg040 5130 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen