Sommer, Sonne, Schlemmen in der Hansestadt

Auch wenn die wärmenden Sonnenstrahlen in diesem Jahr noch ein wenig auf sich warten lassen, der Hamburger Schlemmer-Sommer kommt bestimmt. Und zwar vom 15.06. bis 18.08.2013 werden auch in diesem Jahr über 100 Restaurants ihre Gäste mit sommerlichen, kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen und die Geschmacksknospen zum Jubeln bringen.

Zudem können Einheimische und Besucher der Freien und Hansestadt in jedem Monat Hamburg auf seine kulinarische Art noch bis zum Frühjahr 2014 erleben. Über diese überaus beliebte Aktion „Hamburg kulinarisch“ verwöhnen, Monat für Monat, saisonale köstliche Schlemmermenüs – unterschiedlichster gastronomischer Anbieter – über das ganze Jahr die erwartungsvollen Gaumen der Gäste mit ausgesprochener Kreativität und dies zu einem für die Nordmetropole sehr attraktiven Angebotspreis.

Im Sommer schmelzen die Menü-Preise

Der Hamburger Schlemmer-Sommer verspricht auch in 2013 überaus genussvoll zu werden. Bei allen teilnehmenden über hundert Restaurants und auch bei den Hamburger Touristen-Informationsstandorten, am Hauptbahnhof der Hansestadt oder im Hamburger Hafen, liegen kurz vor Beginn dieser leckeren Aktion die 116-seitigen Schlemmer-Sommer-Broschüren mit ihrem kulinarischen Programm aus, das Sie auch hier online einsehen können. Zudem befindet sich ein QR-Code dieses Jahr erstmals in der Schlemmer-Broschüre, so dass Sie den Schlemmer-Sommer als App bequem und unkompliziert über Ihr Smartphone überall mit hinnehmen können.

Sommer, Sonne, Schlemmen in der Hansestadt
Sommer, Sonne, Schlemmen in der Hansestadt

Das kann die spontane Entscheidung für einen Restaurantbesuch sehr einfach gestalten. Wer allerdings einen Wunschplatz und einen verbindlichen Wunschtermin im jeweiligen Restaurant haben möchte, sollte am besten vorab einen Tisch telefonisch oder online reservieren lassen. Insgesamt 105 Lokalitäten in und um Hamburg servieren für einen Preis von 59,00 € ein köstlich-kreatives Schlemmer-Menü für zwei Personen. Lassen Sie sich von der Kreativität der Hamburger Kochkunst überraschen.

Hamburgs köstliche Seiten

Die kulinarische Vielfalt Hamburgs im Schlemmer-Sommer 2013 ist überaus groß, reicht weit über regionale Gerichte hinaus und verspricht für jede, auch internationale, gustatorische Vorliebe das passende Angebot. Nicht nur für die Gäste, sondern auch für die Restaurants wird der Schlemmer-Sommer ein besonderes Highlight werden, bei dem das Ambiente des Hauses, die zuvorkommende Bedienung, gepflegte Gastronomiebekleidung, kleine schmückende Accessoires und Blumen auf den Tischen sowie die einzigartigen saisonalen Menüs aufeinander abgestimmt sind. Jedes Menü verspricht ein kreatives Fest für Ihre Sinne zu werden.

Alles zählt: die Optik, der Geschmack, der Duft der Speisen und das wunderbare und überraschende Mundgefühl unterschiedlichster Konsistenz. Während „Hamburg kulinarisch“ das ganze Jahr über attraktive Menüs verspricht, wird der Hamburger Schlemmer-Sommer nur zwei Monate lang die Gäste köstlich verwöhnen. Daher lohnt sich schon heute eine Tischreservierung, wenn Sie einen ganz besonders romantischen Abend zu Zweit, ein Geburtstagsessen oder einen netten Gastronomie-Besuch mit der besten Freundin oder einem Geschäftsfreund planen.

Allerdings, wenn der Schlemmer-Sommer 2013 geht, dann steht zum Jahresende, ab Mitte November bis im Dezember zu den Weihnachtsfeiertagen, schon das nächste köstliche Highlight auf dem Programm: „Hamburg ganz(s) weihnachtlich“, das mit einem Besuch der Hamburger Weihnachtsmärkte zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann. Doch nun erstmal darf der Schlemmer-Sommer in die Hansestadt an der Elbe Einzug erhalten und Ihren Gaumen überaus anspruchsvoll verwöhnen.

Noch mehr Sommertipps in der Hansestadt

Neben den kulinarischen Genüssen hat die Metropole Hamburg auch wunderbare andere Sommererlebnisse zu bieten. Vor allem in der warmen Jahreszeit ist das Wasser in und um Hamburg überaus reizvoll. Eine Schiffsfahrt auf der Alster oder im Hamburger Hafen erfrischt mit frischer Brise und bietet zudem einmalige Aussichten auf die historische und moderne Architektur Hamburgs. Ein Bummel durch den einzigarten Hamburger Tierpark Hagenbeck wird kleine und große Besucher gleichermaßen faszinieren.

Zudem sorgen im Sommer die beliebten Dschungel- und Romantik-Nächte für eine ganz besondere Atmosphäre. Auch viele Parks laden zum Entspannen ein. Ein Spaziergang an der Elbe oder am Alsterufer, ein Besuch eines Hamburger Beach-Clubs oder ein Bummel durch die Hafencity sind wunderbar mit einem Genussmenü des Schlemmer-Sommers zu verbinden.

Auch die alljährlichen Lichtwasserspiele auf dem zentral gelegenen Gelände von „Planten un Blomen“ verzaubern zwischen Mai und September die Besucher mit wunderschöner Lichtillumination eines außerordentlich eindrucksvollen Fontänen-Balletts, mit besonders stimmungsvoller Musikuntermalung sowie einer abendlichen Feuershow nach Einbruch der Dunkelheit.

Foto: Flick.com BY © Oberau-Online

Über Redaktion hamburg040 4952 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Hamburg: Schöne Orte für ein erstes Date? - hamburg040.com

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen