Michael Westhagemann wurde im Hafen-Klub Hamburg ausgezeichnet

Im Rahmen des Gipfeltreffens der Jungen Wirtschaft 2012 wurde Michael Westhagemann nun im Hafen-Klub Hamburg mit dem Preis „Spiegel für Verantwortung“ der Stiftung Junge Wirtschaft ausgezeichnet.

Michael Westhagemann, CEO von Siemens Nord und Vorsitzender des Industrieverbands Hamburg (IVH), wurde damit für sein gesellschaftliches und unternehmerisches Engagement im Rahmen der Energiewende ausgezeichnet.

Dirk Naumann zu Grünberg, Präsident Stiftung Junge Wirtschaft; Michael Westhagemann, CEO Region Nord Siemens AG und Vorsitzender des Industrieverbands Hamburg; Gunnar Uldall, Wirtschaftssenator a.D., Laudator
Dirk Naumann zu Grünberg, Präsident Stiftung Junge Wirtschaft; Michael Westhagemann, CEO Region Nord Siemens AG und Vorsitzender des Industrieverbands Hamburg; Gunnar Uldall, Wirtschaftssenator a.D., Laudator

Das Gipfeltreffen der Jungen Wirtschaft fand bereits zum vierten Mal statt. Auf Einladung der Stiftung Junge Wirtschaft kamen Vertreterinnen und Vertretern von mehr als 16 Verbänden und Vereinigungen zum Gedankenaustausch zusammen. Geladen waren die Juniorenvorsitzenden der maßgeblichen Hamburger Gesellschaftsclubs und Wirtschaftsverbände, sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik.

Einmal jährlich verleiht die Stiftung Junge Wirtschaft den von Rene S. Spiegelberger initiierten Preis „Spiegel für Verantwortung“ an eine Persönlichkeit, die sich unternehmerisch erfolgreich bewiesen hat, und dabei ihrer Vorbildfunktion ganz im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft gerecht geworden ist.

Dazu erklärt Gunnar Uldall, Wirtschaftssenator a.D. in seiner Laudatio auf den Preisträger: „Michael Westhagemann ist ein Vorbild für die junge Generation. Sein Eintreten für Verantwortung und die Soziale Marktwirtschaft kennzeichnen seine Arbeit. Die Besinnung auf die Grundsätze eines Ehrbaren Kaufmanns sind heute wichtiger denn je. Der Spiegel für Verantwortung ehrt sein Wirken und soll gleichzeitig junge Leistungsträger dazu motivieren, es ihm gleichzutun.“

Hamburger Preisträger im vergangenen Jahr war Prof. Dr. Jörg Debatin für seine langjährigen Verdienste als Vize-Präsident des Hamburger Wirtschaftsrates und Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.

Web: junge-wirtschaft.de

Foto: Stiftung Junge Wirtschaft – Pressebild.de/Bertold Fabricius

Über Redaktion hamburg040 4734 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen