U3: Ersatzverkehr mit Bussen Barmbek–Wandsbek-Gartenstadt

Von Freitag, 16. September, 21.30 Uhr, bis Sonntag, 18. September, Betriebsschluss, fährt die U3 nicht zwischen den Haltestellen Barmbek und Wandsbek-Gartenstadt. Grund hierfür sind notwendige Gleisbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Habichtstraße durch die Hamburger Hochbahn AG, die damit den hohen Sicherheitsstandard des Hamburger U-Bahn-Netzes im hvv erhält und weiter verbessert.

U3-Sperrung Barmbek-Wandsbek-Gartenstadt
U3-Sperrung Barmbek-Wandsbek-Gartenstadt / © hochbahn.de

Sperrung für Gleisbauarbeiten an der Haltestelle Habichtstraße

Die Hochbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein, die auch an der Haltestelle Habichtstraße halten. Die Fahrzeit kann sich – je nach Verkehrslage – um bis zu 20 Minuten verlängern. Den Fahrgästen wird empfohlen zu prüfen, ob sie andere Schnellbahnverbindungen nutzen können, um ihr Fahrziel zu erreichen.

Quelle / Fotos: hochbahn.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.