Michael Ammer: Das Party Genie

Nürburgring, Auftritt der Gladiatoren. Begleitet von seinem “Inner Circle”, Gästen und Prominenten marschiert Michael Ammer auf den VIP-Eingang des Eifel Stadl zu.

Kamerateams und Fotografen halten die Szenerie fest und der Tross nimmt den Weg vorbei an der Menge, die geduldig auf Einlass zur “Modelnacht” wartet. Es ist wieder die richtige Zeit. Die Zeit für eine Ammer-Party.

Michael Ammer
Michael Ammer

Zwei Stunden später: Cosmo Klein steht auf der Bühne und heizt der Formel 1-Gemeinde ein. Zu coolen House-Beats von Giulia Siegel brettert der Sänger gekonnt seine Texte ins Mikro. Rennfahrer, Boxenluder, Prominente und Partygirls flippen aus. Michael Ammer betrachtet das Treiben zufrieden vom besten Platz der VIP-Loge aus. Wieder ein gelungener Abend, der – bevor er richtig beendet ist – Fahrt in den Medien aufnimmt. Wie so oft.

“Um so ein Event hinzuzaubern, dafür brauchst Du jahrelange Erfahrung, eine sehr professionelle Vorbereitung und exzellente Kontakte”, sagt Ammer zu mir. Seine Firma “Ammer Event Marketing” organisiert in Deutschland und Europa individuelle Club- und Firmen-Events. Am bekanntesten ist die Modelnacht, die 1993 in Hamburg geboren wurde und mittlerweile auch bundes- und europaweit in den Top-Clubs bekannter Städte und auf Inseln wie Sylt, Sardinien, Mallorca und Ibiza stattfindet.

Auf der Balearen-Insel waren kürzlich Seal, Heidi Klum, Christian Audigier und Boris Becker mit dabei. Doch was macht eigentlich die Faszination Ammer aus? Es sind nicht nur der Glamour, die Musik oder das Ambiente: Es sind vor allem die Menschen, die Michael Ammer auf seinen Events wie der Modelnacht ausgewählt zusammenbringt. Bei großen Veranstaltungen, die wochenlang vorher professionell kommuniziert werden, lädt der Partykönig den erlesensten Kreis zum Beisammensein in ein Top-Restaurant.

Michael Ammer
Michael Ammer

Dann sitzen Schauspieler, Sänger, Sportler, Entscheider und Models an einem Tisch. Dort werden im Vorfeld des Partyabends erste Kontakte gepflegt, es wird gegessen, in lockerer Atmosphäre geplaudert und man sagt, dass der Verzehr von Moët-Flaschen meist in beachtliche Höhen geht. Kein anderer deutscher Veranstalter dürfte es durch seine persönliche Ansprache auf diesem Level geschafft haben, dass ihm Leute wie Til Schweiger, die Klitschko-Brüder, Dieter Bohlen, Prince, Sting, George Clooney, Dustin Hoffman oder Nicolas Cage die Bude einrannten, um in den VIP-Bereich zu kommen.

Denn wer auf Ammers Events ein VIP ist, der hat es im Nachtleben an eine der Spitzen des Erreichbaren geschafft. Hier treffen sie sich: Die Schönen, die Sorglosen, die Auserwählten und die Partygesichter, die die Drinks in Strömen fließen und jede Nacht zur Legende werden lassen. Da  kann es sich der Veranstalter schon mal erlauben, einer Britney Spears den Einlass zu verweigern.

Dazu sagt Daniel Van Cleef, Geschäftsführer des Hamburger Edelclubs Privileg: “Die Modelnächte sind bei uns jedes Mal ein absolutes Highlight. Kaum ein anderes Event zieht die Besucher so an. Ab 01:00 Uhr morgens ist Einlass-Stopp.” Für die Nicht-Feierwütigen unter unseren Lesern: Die meisten Partys beginnen erst um 0:00 Uhr…

Dass so ein Business im Nachtleben im Laufe der Jahre das ein oder andere Skandälchen mit sich brachte, darüber ist sich Michael Ammer bewusst. “Wir sind jede Woche irgendwo in den Medien zu sehen. Es gab wie in fast jedem Geschäft schlechte und zum Glück viel mehr gute Zeiten. Damit kann ich sehr gut leben”, meint Ammer.

Die Art und Weise wie seine Veranstaltungen medial erscheinen und vor allem aktuelle Möglichkeiten wie Social Networks a la Facebook nutzen, ist beachtlich.

Daniel Van Cleef (Privileg Hamburg), Michael Ammer und Models
Daniel Van Cleef (Privileg Hamburg), Michael Ammer und Models

“Ich habe mehrere Profile und so viele Kontakte, dass wir bei Anfragen für den begehrten Einlass auf Partys eine sehr hohe Nachfrage haben”, so Ammer.

Sein “Inner Circle”, ein Kreis aus vertrauten Leuten, die ihn oft begleiten, hat dabei immer einen sicheren Platz auf der Gästeliste. Michael Ammer schafft es seit mehr als zwei Jahrzehnten, immer den Trend der Zeit zu treffen. Ohne ihn wäre das Nachtleben nicht das, was es ist. Bis zum nächsten Auftritt der Gladiatoren. Michael Ammer ist das Party Genie. And the Beat goes on…

Info:
Danke an das Privileg Hamburg, Helge Heggblum, Hamburg Air und die reizenden Models Susanne, Nadia, Chantal, Melanie und Verena.

Fotos: Mario-Roman Lambrecht (3) / Michael H. Sinn (1)

Web: ammer-events.de & facebook.com/MichaelAmmerModelnacht

Über Redaktion hamburg040 4081 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

7 Trackbacks & Pingbacks

  1. Sommerparty: “Hamburger Modelnacht meets Fashion TV Special – Sylter Nächte” - hamburg040.com
  2. Modelnacht-Doppelpack: Glamour und Glitzer bei tropischen Temperaturen in Hessen - hamburg040.com
  3. Review: Gano singt bei der Modelnacht - hamburg040.com
  4. Nachbericht: Modelnacht im Privileg am Feiertag - hamburg040.com
  5. Ammers Party-Jubiläum: Die Hütte brannte - hamburg040.com
  6. Hamburger Musiker Gano singt mit chinesischem Superstar Qing Sun - hamburg040.com
  7. Video-Premiere von Gano: Ma’ Sex and Ma’ Luv - hamburg040.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen