Ausgeh-Tipp: eat&Style im Schuppen 52

Gourmets und Koch-Fans dürfen sich auf der diesjährigen eat&Style im Schuppen 52 in Hamburg wieder auf ein vielseitiges Programm freuen: Vom 9. bis 11. Oktober macht Deutschlands größtes Food-Festival in der Elbmetropole halt! Unter Mitwirkung namhafter Aussteller und Spitzenköche werden auf der eat&Style die aktuellen und zukünftigen kulinarischen Trends gesetzt. Mit speziellen Themenwelten, Liveshows und rund 200 Workshops steht das Mitmachen, Ausprobieren und der Austausch mit Experten im Mittelpunkt.

Auf der diesjährigen eat&Style können Genussfreunde auf 5.500 Quadratmetern wieder exklusive Produkte von rund 150 Ausstellern und Partnern kennenlernen und probieren. Neben zahlreichen nationalen und regionalen Produzenten sind knapp 50 Köche und Experten aus ganz Deutschland auf der eat&Style vertreten. Etablierte und aufstrebende Profis binden die Gäste interaktiv durch kostenfreie Workshops in ihre Shows ein. Zudem bietet das größte Food-Festival Deutschlands auch kleineren, lokalen Manufakturen und regionalen Köchen eine Bühne.

Veranstaltungstipp eat&Style
Veranstaltungstipp eat&Style

Weitere Informationen zur eat&Style und Möglichkeiten zur Workshop-Anmeldung finden Sie unter eat-and-style.de.

Wann:

Freitag, 9. Oktober, 13 Uhr – 19 Uhr

Samstag, 10. Oktober, 11 Uhr – 19 Uhr

Sonntag, 11. Oktober, 11 Uhr – 18 Uhr

Wo:   

Schuppen 52

Australiastraße 52b

20457 Hamburg

Anreise: Da die Parkmöglichkeiten vor Ort begrenzt sind, empfehlen wir die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des HVV. Von den Haltestellen HafenCity – Universität und Veddel (BallinStadt) bringt Sie unser kostenloser ShuttleBus in Abständen von 15 Minuten direkt zur eat&Style.

Die Termine

9. Oktober – 11. Oktober: Schuppen 52, Hamburg

30. Oktober – 1. November: Zenith die Kulturhalle, München

13. November – 15. November: Koelnmesse, Köln

20. November – 22. November: Messe Stuttgart, Stuttgart

Die eat&Style ist mit 115.000 Besuchern Deutschlands größtes Food-Festival. Neben Hamburg, München, Köln und Stuttgart reiht sich in diesem Jahr Frankfurt am Main in die Riege der Gastgeberstädte ein. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm aus interaktiven Workshops, Liveshows und speziellen Themenwelten, die sich aktuellen und künftigen Kulinariktrends widmen.

Foto / Quelle: eat&Style

Über Redaktion hamburg040 4632 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen