Tragischer Sturz oder düstere Verschwörung hinter den Kulissen?

Die Hansestadt Hamburg erwartet ein aufregendes Ereignis, denn die Citythriller GmbH lädt zur Premiere des neuen Kriminalfalls „Schlechtes Karma“ ein. Am 6. Juli 2024 um 15:30 Uhr beginnt in Hamburg die interaktive Krimiveranstaltung. Die Teilnehmer begeben sich auf eine spannungsgeladene Mörderjagd und laufen durch die Stadt.

Dort treffen sie auf Schauspieler, die mit ihrem Improvisationstalent als Zeugen und Tatverdächtige überzeugen. Ein Mann wird tot vor einem Wohnblock aufgefunden. War es ein tragischer Sturz oder verbirgt sich hinter den Kulissen eine düstere Verschwörung? Die Citythriller GmbH aus Köln ist seit fast 20 Jahren bekannt für die Ausrichtung von Mitmachkrimis in Kombination mit professionellem Schauspiel.

Nach den Fällen „Giftcocktail“, „Mord am Museum“ und „Bittere Pillen“ dürfen sich die Hamburger und Touristen der Stadt auf einen neuen Fall freuen. Unter dem Titel „Schlechtes Karma“ wird eine fesselnde Geschichte enthüllt, die auf die Spuren eines mysteriösen Mordfalls und in die Welt einer spirituellen Gemeinschaft führt.

Rettungshubschrauber vor Hochhaus
Dramatisch Ein Toter vor dem Hochhaus © Citythriller GmbH

Krimievent mit Nervenkitzel und Rätselspaß

Während des etwa dreistündigen Krimiabenteuers gehen die Teilnehmer für ihre Ermittlungen wichtigen Hinweisen nach, führen Verhöre mit Verdächtigen und überprüfen Alibis. Das Ziel ist es, die Tat aufzuklären und am Ende eine Verhaftung durchzuführen. Die einzigartige Mischung aus Stadtrallye, interaktivem Theater und herausforderndem Kriminalrätsel bei Citythriller begeistert bereits seit 2006 Menschen in Städten wie Köln, Essen oder München.

„Citythriller: Schlechtes Karma“ – die Verbrecherjagd beginnt

Die Premiere findet am 6. Juli 2024 von 15:30 bis 19:00 Uhr in der Innenstadt von Hamburg statt. Die Vorpremiere am Vormittag ist bereits ausgebucht. Die Outdoor-Rallye richtet sich an Krimifans bzw. Escape-Game-Fans sowie an alle, die schon immer mal wie die Kriminalpolizei in einem faszinierenden Mordfall ermitteln wollten.

Die Tickets für Citythriller kosten 59,90 EUR und können online auf der Webseite citythriller.de/anmeldung erworben werden. Nach der Anmeldung werden alle notwendigen Informationen per Mail zugesandt. Größere private Gruppen oder Firmenkunden können auch Exklusivtermine buchen. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es auf der Webseite.

Quelle / Fotos: citythriller.de

author avatar
Redaktion

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.