Literaturpreis für Hamburger Liebesroman

Der Roman „Liebe ist ein Haus mit vielen Zimmern“ (Marion von Schröder) ist am letzten Wochenende, am 15. April 2016, im Rahmen einer Gala anlässlich der Liebesromantage 2016 in Iserlohn prämiert worden. „Ich bin überglücklich, insbesondere über das Lob der Juroren“, freut sich die Hamburger Autorin Katrin Burseg (katrinburseg.de) über ihren überraschenden dritten Platz.

„Ein hervorragend recherchierter Roman, der aktuelle Themen wie Alzheimer und Raubkunst beinhaltet und am Ende zu einem kleinen Thriller verwebt. Ein Stück relativ unbekannte Hamburger Kunstgeschichte, die dem Leser auf spannende Weise näher gebracht wird.

Erfolgreicher Roman der Hamburger Autorin Katrin Burseg
Ausgezeichneter Liebesroman von Katrin Burseg

Ein vielschichtiges Buch, das man gelesen haben muss“, urteilt die Fachjury. Das Buch sei eine etwas andere Geschichte einer großen Liebe. Insgesamt hatten sich über 200 Autoren um den Preis beworben.

Foto / Quelle: Jdb Media GmbH/Ullstein Buchverlage“ – Ullstein Buchverlage, Dr. Swea Starke

Über Redaktion hamburg040 5283 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen