Trendy Vino: Eisbär Sauvignon Blanc von Oliver Zeter

Sauvignon Blanc ist eine Rebsorte die momentan total im Trend liegt. Durch seine prägnante Säure schmeckt Sauvignon Blanc frisch und spritzig wie ein Riesling. Die Säure dieser Rebsorte ist nicht so intensiv wie bei einem Riesling. Dazu kommen exotische Aromen, wie Stachelbeere, Litschi, Zitrusfrüchte, Maracuja, Grapefruit, Cassis und Holunder. Diese Mischung aus Frische und ausladender Aromatik machen den Sauvignon Blanc außergewöhnlich und sind damit die Grundpfeiler des Erfolgs.

Einer der Experten für diese Rebsorte ist der Pfälzer Winzer Oliver Zeter. Er hat bis heute unzählige Preise mit seinen Sauvignon Blancs gewonnen. Bei Oliver Zeter gibt es Sauvignon Blanc in alles Ausprägungen. So hat er einen süßen Sauvignon Blanc als Dessert Wein, einen High End Sauvignon, einen Einstiegs Sauvignon Blanc in der Literflasche, einen Sauvignon Blanc Sekt und ebenfalls einen Guts Sauvignon Blanc als Herzstück.

Eisbär Sauvignon Blanc von Oliver Zeter - Keiner ist cooler! (© genuss7.de GmbH)
Eisbär Sauvignon Blanc von Oliver Zeter – Keiner ist cooler! (© genuss7.de GmbH)

Mit dem neuem Sauvignon Blanc Eisbär wird noch eine Lücke geschlossen. Dieser Weißwein liegt noch mehr am Puls der Zeit als die schon vorhandenen Sauvignons. Der Wein ist von der Aufmachung und dem Inhalt deutlich frecher und moderner als die bisherigen Produkte von Oliver Zeter.

Die Weine von Oliver Zeter werden alle vom Zeter Bären geschmückt, eine Pfälzer Kohlezeichnung die einen Wein trinkenden Bären zeigt. Dieser Bär ist das klare Wiedererkennungssymbol von Oliver Zeter. Beim Eisbär Weißwein trägt der Bär eine blaue Sonnenbrille, ansonsten ist die Aufmachung auffällig in weiß und blau gehalten. Das sind die klassischen Farben des Sommers und der Sonne. Der Eisbär Sauvignon Blanc steht im Zeichen der Zeit und der Eisbär Wein wird der Trend Weißwein für den Sommer 2021 werden.

Der Eisbär stammt von sieben unterschiedlichen Klonen, die in sieben verschiedenen Weinbergen stehen. Der Großteil des Weins wurde im Edelstahltank ausgebaut, ein ganz kleiner Teil reifte im Barrique. Der Eisbär Sauvignon zeigt ein betörendes Bukett von Cassis, Stachelbeeren, Kiwi, Mango, Limetten, Paprika, Gras und Holunder. Am Gaumen schmeckt er füllig, frisch, rassig, aromatisch, mit einem betörenden Schmelz und viel Frucht.

Foto / Quelle: www.genuss7.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.