Hotel auf Fischland-Darß-Zingst mit zwei großen Auszeichnungen

Inmitten der sanften Dünenlandschaft und des urigen Küstenwaldes liegt das Strandhotel Fischland im Ostseebad Dierhagen in exponierter Lage – umgeben von ursprünglicher Natur, nur wenige Schritte sind es bis zum Meer.

Unternehmer Eckehard Adams, geschäftsführender Gesellschafter des Strandhotel Fischland, hat seit 1995 mit kontinuierlichen Investitionen hier eine einmalige sowie vielfältige Urlaubswelt entwickelt, die in dieser Art an der Ostsee nicht noch einmal zu finden ist.

Das Strandhotel Fischland konzentriert sich dabei seit vielen Jahren erfolgreich auf die Bedürfnisse von Familien und auf Gäste, die in ihrer Freizeit anspruchsvolle Wellnesserlebnisse mit unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten verbinden wollen.

Der Große Restaurant & Hotel Guide zeichnet nun in seiner aktuellen Ausgabe 2020, in der er über 2.800 Restaurants und Hotels bewertet, das Strandhotel Fischland als bestes Sport- und Gesundheitshotel des Jahres für Deutschland aus.

Zitat: »Auf Sport im Urlaub nicht zu verzichten, sondern ihn zum Mittelpunkt zu machen, wird im Strandhotel Fischland zu einem vergnüglichen Unterfangen. Egal ob Anfänger, Wiederauffrischer oder Profi – in der 4.500 m2 großen Spa- und Sportwelt MEERzeit findet jeder unter 20 Sportangeboten etwas, das zum neuen Lieblingshobby werden kann, egal ob In- oder Outdoor, im Sommer oder Winter.«

v.l.n.r. Andreas Schulz, stellv. Direktor sowie F&B Direktor, Hoteldirektorin Isolde Heinz, Dr. Dieter Tippenhauer, Herausgeber "Der Große Restaurant & Hotel Guide“ und Sternekoch Pierre Nippkow
v.l.n.r. Andreas Schulz, stellv. Direktor sowie F&B Direktor, Hoteldirektorin Isolde Heinz, Dr. Dieter Tippenhauer, Herausgeber „Der Große Restaurant & Hotel Guide“ und Sternekoch Pierre Nippkow

Die Liebe zur Natur und die Nähe zur See sind die prägenden Themen des Hauses. Es ist die Kombination dieser außergewöhnlichen Hotelatmosphäre mit Kulinarik auf höchstem Niveau und mit einem außerordentlich vielseitigen Aktivangebot in der neuen Spa- und Sportwelt MEERzeit, die die Gäste des Strandhotel Fischland begeistert.

Die Leistungen von Pierre Nippkow, Küchenchef im Gourmetrestaurant Ostseelounge des Hotels, werden zusätzlich hervorgehoben und mit dem Titel Aufsteierger des Jahres in besonderer Weise geehrt.

Zitat: »Pierre Nippkow hat sich unter Feinschmeckern längst einen Namen erarbeitet. Es genügt ihm aber spürbar nicht, sich auf dem bisher erworbenen Können auszuruhen. Für uns gilt er als einer der Top-Performer der vergangenen zwölf Monate, der überzeugend einen weiteren Schritt in Richtung Spitze der besten Köche in Deutschland gemacht hat. Das ist eine besondere Anerkennung wert.«

Das Küchenkonzept lässt sich beschreiben als eine anspruchsvolle kreative Regionalküche, die perfekt ausgeführt und geschmacklich sensibel abgestimmt ist.

Damit diese Kontinuität auf höchstem Niveau immer wieder entstehen kann, hält Pierre Nippkow engen persönlichen Kontakt zu seinen Lieferanten und bezieht zahlreiche frische Produkte direkt aus der Region. Nippkow der mit seiner Kochkunst in der Region Maßstäbe setzt, verteidigt seit 2014 den einzigen Stern-Michelin auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

Der Große Restaurant & Hotel Guide gehört zu den Klassikern. Er bewertet Hotels mit Sternen und Restaurants mit Hauben, jeweils nach einen Fünf-Punkte-System. Mehr hier: https://www.der-grosse-guide.de/

»Die Leistungen des ganzen Hotelteams tragen dazu bei, dass diese ungewöhnliche Verbindung von Wellness, Sport, Kulinarik und Gastlichkeit in dieser einmaligen Umgebung gleich zwei Mal in einem Guide eine derartige Auszeichnung erfährt«, freut sich Direktorin Isolde Heinz über das Engagement der Mitarbeiter.

Erst vor einigen Tagen bewertete der Wellnessführer »Relax Guide Deutschland 2020« das Strandhotel Fischland mit einer Lilie und 14 Punkten, wodurch es auch hier zu den Top 20 Wellnesshotels in Mecklenburg-Vorpommern gehört.

Foto / Quelle: (c) Strandhotel Fischland, www.strandhotel-ostsee.de

Über Redaktion hamburg040 4688 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen