Eine neue Heldin in Lüneburg: Staffelübergabe bei Folge 3000 von „Rote Rosen“

In der 3000. Folge „Rote Rosen“ am 28. Oktober 2019 ab 14:10 Uhr verabschiedet sich „Hilli“ (Gerit Kling) nach einem Happy End aus Lüneburg. Am Tag darauf feiert Claudia Schmutzler in der Hauptrolle als Astrid Richter ihr Debüt im neuen Kapitel der beliebten Daily Novela.

In 200 neuen Folgen steht Astrid vor der Entscheidung ihres Lebens: Soll sie den sicheren Lebensweg für eine „unmögliche Liebe“ verlassen“? Bei einem Geschäftsbesuch in Lüneburg läuft sie in den Weg des jungen Radfahrers Alexander (Philipp Oliver Baumgarten), der dabei zu Boden geht.

Trotz des Schrecks ein magischer Moment. Kurz scheint die Welt stillzustehen … Sie sollen sich schon bald wiedersehen, denn Alex stellt sich als Neffe ihres alten Freundes Henning (Herbert Ulrich) heraus. Aber mehr als 15 Jahre Altersunterschied liegen zwischen Astrid und Alexander.

Rote Rosen - der Dauerbrenner beim ARD
Rote Rosen – der Dauerbrenner beim ARD   ( Screenshot Website )

Soll sie diese Liebe mit Hindernissen wagen? Astrid muss gegen ihre eigenen Ängste und die Vorbehalte ihrer Umgebung für ihre Liebe kämpfen.

„Rote Rosen“ ist eine Produktion der Studio Hamburg Serienwerft (Produzent: Emmo Lempert) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion haben Meibrit Ahrens und Frida Steimer (beide NDR).

Das digitale Presseheft zur 17. Staffel finden akkreditierte Journalisten im Presseservice Das Erste (https://presse.daserste.de).

Im Internet unter www.DasErste.de/roterosen

Das Erste bietet für die Fans der ARD-Telenovelas „Rote Rosen“ und „Sturm der Liebe“ ab 28. Oktober 2019 einen neuen Service: Unmittelbar nach der linearen Ausstrahlung einer Folge gibt es die nächste schon online first in der ARD-Mediathek (www.ardmediathek.de/daserste).

Foto / Quelle: Screenshot Website www.DasErste.de/roterosen / www.DasErste.de/roterosen

Über Redaktion hamburg040 5139 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen