Hamburg im Sommer: Alles rund um den Hafen

Was wäre Hamburg ohne seinen Hafen? Wohl nicht dieselbe Stadt, wie sie heute auf der ganzen Welt bekannt ist. Gerade in den schönen Monaten steht Hamburgs Hafenszene im Mittelpunkt und lockt Besucher aus aller Herren Länder an.

Events von A bis Z

In Hamburgs Hafen läuft es rund. Erst kürzlich eröffneten zwei neue Restaurants in der HafenCity, im Harburger Hafen fand vor wenigen Tagen der Discomove mit 5.000 Teilnehmern statt. Rund um Nordsee, Innen- und Außenalster erwacht Hamburg im Frühjahr zum Leben, es gibt beinahe jeden Tag etwas zu sehen und zu feiern. Im Sommer ist am Hafen sogar so viel los, dass es hin und wieder zu Netzüberlastungen kommt. Und das will schon eine Größenordnung aufzeigen – auch wenn einen das nicht weiter bringt, wenn man gerade im Internet mobil surfen möchte.

Der Hamburger Hafen
Der Hamburger Hafen

Der Hafen als große Bühne…

…und zwar wortwörtlich. Das Stage Theater zählt zu den Highlights im Hafen. Knapp 2.000 Personen finden in dem architektonischen Meisterwerk Platz, das Skyline Restaurant bietet außerdem einen tollen Ausblick über den Hafen. Im Stage Theater finden Events aller Art statt, von Aufführungen bis hin zu Konzerten. Der Hafen wird dadurch zum kulturellen Anlaufpunkt Hamburgs.

Für einige Stunden dem Festland entfliehen

Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten, Zeit auf dem Wasser zu verbringen. Die Hafenevents bestehen aus immer neuen Ausflugsfahrten. Verschiedene Themen sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Vor wenigen Tagen fand der Schlager-Cruise statt, letzten Monat gab es eine Oster-Brunchfahrt, im Juni steht die Jever-Matjes-Schlemmerfahrt an. Worum es dabei geht, sagt schon der Name: Kühles Bier und Fisch während einer dreistündigen Elbfahrt. Typisch Hamburg eben – doch auch Touristen sind herzlich willkommen.

Groß, größer, Kreuzfahrtschiffe

Als größte Besuchermagneten haben sich die Kreuzfahrtriesen etabliert. Ihre Ankunftspläne prägen das Aufkommen im Hafen ganz wesentlich. Dabei fehlt es auch nicht an Prominenz: Am 12. Juni wird die Mein Schiff 3 von Helene Fischer eingeweiht. Kreuzer-Fans sollten sich dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen. Das neue Schiff von TUI Cruises gehört zur „Wohlfühlflotte“ des Unternehmens und lässt keine Wünsche offen. Weitere Ozeanriesen können ebenfalls im Hamburger Hafen bestaunt werden: Allen voran die AIDA-Schiffe sind regelmäßige Gäste, am 26. Mai liegt die weltberühmte Queen Mary am Kai.

Bild: © Felipe Dupouy/Digital Vision/Thinkstock

Über Redaktion hamburg040 4367 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Strandleben mitten in der City - modelvita.com

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen