Hamburger Mangel an Wohnungen im Bundesrat

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) will den Bundesrat nutzen, um den Schutz von Mietern zu verbessern.

Am kommenden Freitag werde sein Land in der Länderkammer dazu zwei Initiativen einbringen, kündigte der SPD-Politiker im Gespräch mit dem in Berlin erscheinenden „Tagesspiegel am Sonntag“ an.

Wohnblock in Hamburg
Wohnblock in Hamburg

Immobilienbesitzer dürften „den gegenwärtigen Mangel an Wohnungen nicht ausnützen“, sagte er. Hamburg will erreichen, dass nicht der Mieter, sondern der Vermieter die Maklercourtage zahlt.

Zudem sollen überhöhte Neuvermietungen von mehr als 20 Prozent der ortsüblichen Vergleichsmiete verboten werden…

Foto: Wikimedia Commons – Claus-Joachim Dickow / Quelle & Web: tagesspiegel.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.