Bettina Wulff stürmt an die Spitze

Die ehemalige First Lady Deutschlands ist die neue Spitzenreiterin der deutschen Sachbuch-Charts, ermittelt von “media control”. Bettina Wulffs Autobiografie “Jenseits des Protokolls” lässt bei den Buchhändlern die Kassen klingeln und schießt in der Bestsellerliste aus dem Stand an die erste Stelle.

Bettina Wulff – “Jenseits des Protokolls”
Bettina Wulff – “Jenseits des Protokolls”

Insgesamt verzeichnet “Jenseits des Protokolls” aktuell rund 31 Prozent mehr Verkäufe als der zweitplatzierte Titel, Rolf Dobellis “Die Kunst des klugen Handelns”.

Bettina Wulff und vor allem die PR-Vermarktung des Buches hatten in ganz Deutschland große Diskussionen ausgelöst, die immer noch anhalten.

Zum Zeitpunkt der medienwirksam inszenierten, rechtlichen Schritte gegen Günther Jauch und Google – bei denen Bettina Wulff die Nennung ihrer in Gerüchten aufgetauchten, angeblichen Tätigkeit als Escort-Girl untersagen wollte – wurde das Buch kommuniziert.

Es folgten exklusive Auszüge der Lektüre ausgerechnet in dem Medium, das maßgeblich an der Affäre um den Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff beteilgt war. Zudem hatten andere Magazin und Boulevardblätter bereits Statements und Interviews vorliegen.

Bettina Wulff war daraufhin einem Shitstorm ausgesetzt, den es in Deutschland in dieser Form zuvor kaum gab. Das Vorgehen um rechtliche Schritte und Buch ließ die Ahnung bestätigen, dass es sich hier um eine perfekt vorbereitete Inszenierung zum Buchabsatz handelte. Leider waren sowohl Bettina Wulff als auch der herausgebende “riva Verlag” schlecht beraten. Die Gerüchte um die Person Bettina Wulff sind nun flächendeckend bekannt und das Image ist, vorsichtig ausgedrückt, angekratzter als je zuvor.

Bettina Wulff, die selbst eine PR-Agentur betreibt, und der “riva Verlag” werden mit dieser Geschichte als äußerst abschreckendes Beispiel in jedes Seminar zur Kommunikation eingehen – trotz des finanziellen Erfolges im Buchverkauf. Skandale, Sex und Politik verkaufen sich eben gut. Und ein Ende der Geschichte “Wulff” ist medial bedauerlicherweise noch nicht in Sicht. Es werden weitere Schlagzeilen folgen.

Basis der “media control” Buch-Charts sind die Verkaufsmeldungen von über 3.500 Buchhändlern und Online-Verkäufern in ganz Deutschland. Die Marktabdeckung liegt bei repräsentativen 82 Prozent. Die Top 3 beschließt übrigens Ildikó von Kürthys Schwangerschaftslektüre “Unter dem Herzen”, die zwei Positionen nach unten rutscht.

Foto: © “riva Verlag” / Web: media-control.de

Über Redaktion hamburg040 4518 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

5 Trackbacks & Pingbacks

  1. citybroker.info» Blog Archive » Bettina Wulff führt die Sachbuch-Charts an – RP ONLINE

  2. XUSIE DE » Bettina Wulff führt die Sachbuch-Charts an – RP ONLINE

  3. Bettina Wulff führt die Sachbuch-Charts an – RP ONLINE | Nachrichten

  4. Skandal-Biografie der ehemaligen First Lady: Bettina Wulffs Buch an der Spitze … – FOCUS Online | Hasen Chat Nachrichten Blog

  5. XUSIE DE » Jetzt stürmt Bettina Wulff die Buch-Charts – Hamburger Abendblatt

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen