Sommerkleider mit Blumenmuster – Der Hit der Saison! Wie kann man sie stylen?

Sommerkleider mit Blumenmuster sind in dieser Saison der absolute Hit! Sie sind feminin, verspielt und strahlen eine Leichtigkeit aus, die perfekt zu warmen Sommertagen passt. Doch wie stylst Du diese modischen Kleider, um stets perfekt gekleidet zu sein? Bei uns erfährst Du alles, was Du wissen musst, um Deine Sommerkleider mit Blumenmuster gekonnt in Szene zu setzen.

Mutig sein und Farben und Muster kombinieren

Blumenmuster kommen in diesem Jahr in allen erdenklichen Farbkombinationen und wer Mut beweist, kann mehrere Farben tragen. Um Dein Sommerkleid perfekt zu stylen, solltest Du darauf achten, die Farben harmonisch zu kombinieren. Ein Kleid mit einem auffälligen, bunten Blumenmuster braucht oft nicht viel zusätzliches Styling. Hier sind dezente Accessoires in neutralen Farben wie Weiß, Beige oder Pastelltönen ideal, um den Look abzurunden, ohne vom Kleid abzulenken.

Hast Du ein Kleid in eher gedeckten Farben oder mit einem subtileren Muster, kannst Du mit farbigen Accessoires Akzente setzen. Eine leuchtend rote Handtasche oder farbenfrohe Sandalen verleihen Deinem Outfit das gewisse Etwas. Wichtig ist, dass Du nicht zu viele verschiedene Farben miteinander kombinierst, um den Look nicht zu unruhig wirken zu lassen.

Sommerkleider mit Blumenmuster – Der Hit der Saison! Wie kann man sie stylen?
Sommerkleider mit Blumenmuster sind absolut im Trend

Die passenden Accessoires zum Blumenkleid

Accessoires sind der Schlüssel, um Dein Sommerkleid mit Blumenmuster perfekt zu stylen. Dabei gilt: Weniger ist oft mehr. Hier sind einige Accessoires, die hervorragend zu Deinem Sommerkleid passen:

  • Hüte: Ein großer Strohhut schützt nicht nur vor der Sonne, sondern schenkt Deinem Look auch einen Hauch von Glamour. Ein klassischer Panama-Hut oder ein leichter Stoffhut sind ebenfalls trendige
  • Schmuck: Setze auf dezenten Schmuck, um das Blumenmuster des Kleides nicht zu überladen. Feine Ketten, kleine Ohrringe und zarte Armbänder sind perfekt. Für einen besonderen Anlass darf es auch ein auffälliger Ring oder eine Statement-Kette sein.
  • Sonnenbrillen: Eine stylishe Sonnenbrille ist ein Muss für den Sommer. Wähle ein Modell, das zu Deiner Gesichtsform passt und achte darauf, dass die Farbe der Brille mit Deinem Kleid harmoniert.

Die schönsten Schuh- und Taschen-Styles für Sommerkleider mit Blumenmuster

Die Wahl der richtigen Schuhe und Taschen rundet Dein Outfit ab. Für einen entspannten Tag im Freien sind flache Sandalen oder Espadrilles ideal, denn sie sind bequem und passen hervorragend zu einem lässigen Sommerkleid. Wenn Du Dein Outfit etwas eleganter gestalten möchtest, sind Keilsandaletten oder leichte Sandaletten eine gute Wahl. Sie verleihen Dir etwas mehr Höhe und betonen Deine Beine.

Bei den Taschen hast Du die Qual der Wahl. Eine kleine Crossbody-Bag ist praktisch und sieht stylish aus. Für einen Tag am Strand eignet sich hingegen eine große Basttasche, in der Du alles Notwendige verstauen kannst. Achte darauf, dass die Tasche nicht zu groß und schwer wirkt, damit sie den Look nicht dominiert.

Layering für kühlere Abende

Auch im Sommer kann es abends kühl werden. Mit den richtigen Layering-Techniken kannst Du Dein Sommerkleid aber auch bei niedrigeren Temperaturen tragen. Eine leichte Jeansjacke oder ein Cardigan sind perfekte Begleiter. Sie halten Dich warm und sehen zudem gut aus. Auch ein dünner Schal oder ein Tuch können als zusätzlicher Hingucker dienen und Dich vor kühler Abendluft schützen.

Quelle / Foto: (c) Redaktion

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.