Kosmed-Klinik: Anti-Aging und Light–Liftings

Kleine Maßnahmen, die auf sanfte Weise schöner machen… Ist Sinnlichkeit eine Frage des Alters? Wie wirken meine Problemzonen auf die Außenwelt? Bin ich mit fortschreitendem Alter weniger attraktiv? Diese und ähnliche Fragen stellen sich viele Frauen und auch Männer beinahe täglich vor dem Spiegel.

Kosmed-Klinik
Kosmed-Klinik

Mit steigendem Lebensalter kommt es in allen Organen und Geweben des menschlichen Organismus zu fortschreitendem Verschleiß und Abbauprozessen. Ausgeprägte Veränderungen zeigen sich vor allem in den Hormonsystemen des Körpers, die Organfunktionen steuern und koordinieren. Dieser Mangel an Hormonen ist wesentlich verantwortlich für alle Alterungsprozesse. Die Folge ist eine negative Veränderung des Erscheinungsbildes.

Die Figur verliert durch Abnahme der Muskulatur und vermehrte Fetteinlagerungen, insbesondere am Bauch, an Attraktivität. Leistungsfähigkeit und Vitalität lassen nach, Verstimmungszustände treten immer häufiger auf und sind schwer zu kompensieren. Die Haut wird dünner und sensibler. Es kommt zu Pigmentflecken und Faltenbildung. Der Blick in den Spiegel wird zur Belastung. Für viele Menschen ist das ,Alt-Werden” ein Problem. Auf der anderen Seite ist die Hemmschwelle, sich unter das Skalpell zu legen, relativ groß. Die Scheu vor einem unnatürlichen Ergebnis und dem Satz: „Die hat was machen lassen!“ ist enorm.

Doch damit ist nun Schluss: Die Zeit, in der alle schönheitsoperierten Frauen gleich aussahen, ist vorbei. Und das, wofür man wochenlang in eine Klinik verschwand, wird heute entspannt in der Mittagspause erledigt. Auch die Ergebnisse werden immer diskreter.

Anti- Aging oder Minilifting  lautet das Stichwort, hinter dem Strategien stehen, die die Symptome des Altwerdens ,,abfedern” können. Der Trick: Es wird unsichtbar und verdeckt gearbeitet, direkt unter der Haut. Die Kosmed-Klinik ist bereits seit über fünf Jahren in den Bereichen der ästhetischen Chirurgie, ästhetischen Dermatologie, Laserkosmetik und Anti-Aging Medizin etabliert. Im Gegensatz zu Mitbewerbern differenziert sich die Klinik durch den Einsatz von Spezialisten für jeden Fachbereich. Das Universalgenie, den Arzt der alles kann, gibt es nicht mehr. Um dennoch ein optimal auf den Patienten abgestimmtes Therapiekonzept anbieten zu können, hat sich in der Kosmed-Klinik ein Expertenteam zusammengefunden, das neue Wege geht in der Beautymedizien.

Jeder Arzt bedient nur sein spezielles Fachgebiet. Die Routine der Spezialisten garantiert sichere Therapien und gute, voraussagbare Ergebnisse. Darüber hinaus werden immer die neuesten und schonensden Verfahren im Interesse der Kunden eingesetzt und die Innovation der Methoden hat höchsten Stellenwert. „Wir wollen, dass unsere Kunden ihre Wünsche mit qualifizierten Ergebnissen zu erschwinglichen Preisen realisieren können,“ so Dr. med. Walter Trettel (Foto), Facharzt für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Kosmed-Klinik.

In den vergangenen Jahren hat die Wissenschaft aufregende Entdeckungen gemacht. Durch den gezielten Einsatz von Hormonen und Vitaminen, lässt sich bei dem richtigen Lebensstil und sanftem Training körperlicher Funktionen der Altersprozess um Jahre verzögern.

Dr. med. Walter Trettel
Dr. med. Walter Trettel

Ziel der Anti-Aging Medizin ist es, die für den Alterungsprozess verantwortlichen Mängel zu identifizieren, zu quantifizieren, ihre Bedeutung mit dem Betroffenen zu erörtern und Mängel zu beheben. Viele Frauen und Männer sind begeistert von der Möglichkeit durch individuell fein abgestimmte Hormonergänzungen und Vitamingaben wieder Vitalität, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude zu gewinnen.

Gesund und verzögert Altern ist das Ziel der Anti-Aging Medizin. Die Grundlage dafür liegt in der richtigen Diagnose! Das ausführliche Gespräch zwischen Patient und Arzt zur Erfassung der aktuellen Situation, von Risiken und Belastungsfaktoren ist von höchster Wichtigkeit. Die Hormonanalyse betrifft nicht nur Geschlechtshormone, die sowohl im weiblichen und im männlichen Organismus gebildet werden, sondern auch Schilddrüsen-, Nebennierenrinden- und Wachstumshormone. Zusätzlich werden wichtige Botenstoffe wie Melatonin und Serotonin untersucht.

Alter, Geschlecht und Beschwerdebild aber auch Kostenaspekte bestimmen die Breite des Untersuchungsspektrums. Übrigens gilt das für Frauen und Männer gleichermaßen denn  auch Männer kommen in die Wechseljahre. Das Beschwerdeprofil ist sogar dem der Frauen sehr ähnlich, da Männer und Frauen im Prinzip mit den gleichen Hormonen ausgestattet sind. Allerdings in einer ganz anderen Konzentration. Typische Anzeichen, die auf einen Hormonmangel schließen lassen sind: Zunehmender Leistungsknick, Schlafstörungen, Neigung zu Melancholien oder gar zu depressiven Stimmungen, plötzlich auftretendes Herzrasen oder Engegefühl in der Brust.

Schwitzanfälle und zunehmende Störungen in der Sexualität, was die Lust auf Sex betrifft und das Vermögen, eine Erektion zu erlangen. Das alles können „Warnlichter“ sein, die den betroffenen Mann mahnen sollen, vielleicht dringend Hormone „nachzutanken. Die Kunst ist es, für jeden Mann ganz individuell herauszufinden, welches der zahlreichen im Körper vorhandenen Hormone im Einzelfall erniedrigt ist und mit welcher Dosierung dieser Mangel wieder ausgeglichen werden kann.

Erst in neuerer Zeit sind auch die Hormone Östrogen und Progesteron für den Mann in das Interesse der Männerbehandlung gerückt. Interessanter Weise war es ein Frauenarzt, der den Mangel dieser Hormone beim Mann nachweisen und höchst erfolgreich ausgleichen konnte. Das Grundprinzip der Methode, die nach ihrem „Entdecker“ die „Methode RIMKUS“ genannt wird, ist neben der Erfassung des Beschwerdebildes eine exakte Hormonanalyse, ohne die keine Behandlung gestartet werden darf. In der Kosmed-Klinik wird mit dem notwendigen Sachverstand nach der Methode RIMKUS gearbeitet. Fragen Sie nach, ob Sie für eine solche Behandlung in Frage kommen – ob also Ihre Beschwerden und die Analyseergebnisse auf diesen Hormonmangel hinweisen.

Natürlich werden in gleicher Art und Weise die weiblichen Wechseljahre mit natürlichen Hormonen und Progesteron behandelt. Auch hier werden naturidentische Hormone, die aus der Yams-Wurzel gewonnen werden, eingesetzt. Wichtig ist hierbei, dass ein messbarer Hormonspiegel erreicht wird (die natürlichen Hormone können, im Gegensatz zu den synthetischen Hormonen als normaler Hormonzuwachs gemessen werden).

Insgesamt kann man sagen, dass der Trend immer mehr zu nichtoperativen, respektive minimal-invasiven Behandlungen geht. Es gibt immer mehr innovative Techniken, die es erlauben, auf einfache Art und Weise und mit geringer Ausfallzeit kleine „Makel“ zu korrigieren.

Kontakt zur Kosmed-Klinik
Tel: 0800 22 66 555
E-Mail: info@kosmed-klinik.de
Web: kosmed-klinik.de

Schöner, besser, länger… gesund und aktiv leben – Kosmed-Klinik.

Infos Kosmed-Klinik
Die Kosmed-Klinik ist schon seit über sechs Jahren in Hamburg in den Colonnaden 3, mitten im Herzen von Hamburg, in den Bereichen der ästhetischen Chirurgie, ästhetischen Dermatologie, Laserkosmetik und Anti-Aging-Medizin fest etabliert und seit vergangenem Jahr auch in Kiel im Mare-Klinikum niedergelassen.

Die Klinik differenziert sich zu ihren Mitbewerbern durch den Einsatz von Spezialisten für jeden Fachbereich. Also nicht einer macht alles, sondern jeder Arzt bedient nur sein spezielles Fachgebiet. Die Routine dieser Spezialisten ist Voraussetzung für sichere Therapien und gute Ergebnisse. Darüber hinaus werden immer die neusten und schonendsten Verfahren im Interesse der Kunden eingesetzt und die Innovation der Methoden hat höchsten Stellenwert.

Fotos & Web: kosmed-klinik.de

Über Redaktion hamburg040 5279 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen