Der Hafengeburtstag No. 833 kommt mit vielen Höhepunkten

Vom 16. bis 18. September 2022 findet der 833. Hafengeburtstag Hamburg statt, gesponsert von AIDA Cruises. Hauptattraktion zu Wasser wird AIDAprima am Samstagabend, den 17. September 2022, sein: Zum Finale des Hafengeburtstag Hamburg sorgt AIDAprima als Mittelpunkt der eindrucksvollen Lichtinszenierung „Hamburgs Lichtermeer“ präsentiert von AIDA Cruises für ein opulentes Farbgemälde im Herzen der Hansestadt.

„Wir freuen uns, bereits zum neunten Mal Sponsor des Hafengeburtstag Hamburg zu sein, der größten maritimen Veranstaltung in Norddeutschland mit über einer Million Besuchern. Das Event ist europaweit eines der schönsten seiner Art und für seine einmalige Atmosphäre weit über die Landesgrenzen bekannt. Als langjähriger Sponsoringpartner werden wir auch in diesem Jahr mit unserer starken Präsenz zu Land und zu Wasser wieder Highlights zum Hafengeburtstag setzen“, so Alexander Ewig, Senior Vice President Marketing & Sales bei AIDA Cruises.

AIDAprima zum Hafengeburtstag (c) Christian Lietzmann / AIDA Cruises
AIDAprima zum Hafengeburtstag (c) Christian Lietzmann / AIDA Cruises

An allen drei Eventtagen können sich Kreuzfahrtinteressierte in der AIDA Urlaubswelt an der Jan-Fedder-Promenade/Höhe Baumwall für ihren nächsten Traumurlaub inspirieren lassen. Beim Besuch einer originalgetreuen Kabine von AIDAcosma kann ein Blick auf das zukünftige Zuhause an Bord geworfen werden. Eine große Dachterrasse und Liegestühle laden zum Entspannen ein. Die AIDA Reiseberater informieren über die schönsten Urlaubsreisen mit den AIDA Schiffen. Ein AIDA Gewinnspiel und viele Überraschungen für große und kleine Kreuzfahrtfans versprühen Lust auf Me(e)hr.

AIDA Kreuzfahrtsaison 2022 in Hamburg

AIDA Cruises ist mit 120 Anläufen und neun AIDA Schiffen in diesem Jahr erneut ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Hansestadt und Attraktion zugleich für viele Hamburger und Gäste. Den Auftakt für die 12-monatige AIDA Saison an der Elbe machte AIDAsol am 7. Januar 2022, beenden wird diese AIDAprima mit dem Anlauf am 29. Dezember 2022.

Gäste können aus einem vielseitigen Kreuzfahrtprogramm ab/bis der Elbmetropole wählen. So geht es mit AIDAprima abwechselnd zu den Metropolen Westeuropas und nach Norwegen. Noch mehr Nordlandfeeling bieten die Reisen von AIDAperla, die ab Hamburg auf 9- und 10-tägigen Reisen die Norwegischen Fjorde besucht. Ebenfalls ab Hamburg starten die Reisen mit AIDAsol, die beispielsweise durch den Ärmelkanal in die Biskaya führen, oder nach England, Schottland und Norwegen.

AIDAsol geht von Hamburg aus im Oktober 2022 auf ihre erste Weltreise. Das XXL-Abenteuer führt die Gäste in 117 Tagen einmal um die Welt. In der gesamten Wintersaison ist AIDAprima auf der Metropolen-Tour ab Hamburg unterwegs. Ob Weihnachtsshopping in London, Paris und Amsterdam oder ein Besuch auf den Adventsmärkten von Brügge oder Honfleur – für eine festliche Stimmung ist beim Landgang genauso gesorgt wie an Bord.

Für alle AIDA Reisen in der Sommersaison 2022 ist für alle Gäste ab 12 Jahren ein vollständiger Impfschutz Voraussetzung. Alle Kreuzfahrten werden in Übereinstimmung mit dem umfassendes Gesundheits- und Sicherheitskonzept von AIDA Cruises durchgeführt.

Wer die einmalige Atmosphäre des Hamburger Hafens gern einmal selbst von Deck eines AIDA Schiffes erleben möchte, kann die Kreuzfahrten ab der Hansestadt im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 buchen.

Quelle / Fotos: www.aida.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.