Trendforscher warnen: Durch Tinder und Online-Dating wird der Mensch beziehungsunfähig

Viele Menschen sind ständig dabei: Online-Dating, Tinder-Pornografisierung, virtuelle Sex-Szenerien – wie verändert uns das?

„Ein Teil der Menschheit wird beziehungsunfähig und kann nicht mehr mit einem Partner umgehen“, sagte der Düsseldorfer Trendforscher Matthias Horx (63) in einem Interview mit der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Samstagausgabe).

Viele Leute übertreiben es mit der Partnersuche im Internet
Viele Leute übertreiben es mit der Partnersuche im Internet

Das Fatale, so Horx: „Leute, die es irgendwann übertrieben haben mit der Partnersuche im Internet, binden sich auch, aber sie bleiben immer unruhig.

Weil sie das Gefühl haben: Da kommt noch einer mit besserem Ranking.“ Der Trendforscher ist Autor des Buches „Future Love – Die Zukunft von Liebe, Sex und Familie“.

Foto / Quelle: pixabay, waz.de, Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Über Redaktion hamburg040 4568 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen