Bewerben, nach Mallorca ins Finale und 5.000 Euro schnappen

Ernsting’s family versteht sich als Familienverbündeter und veranstaltet nach pandemiebedingter Pause nun zum zweiten Mal nach 2019 den Ernsting’s family Familienwettbewerb. Der Textilfilialist aus dem Münsterland ruft Familien ab sofort dazu auf, sich für das Event zu bewerben.

Im Oktober treten dann drei Familien im Finale auf Mallorca vor einer prominent besetzten Jury um Eva Imhof sowie Shari und André Dietz gegeneinander an, um in spielerischen Wettkämpfen ihren Zusammenhalt unter Beweis zu stellen. Die Jury ermittelt dann vor Ort, welche Familie am besten zu Ernsting’s family passt. Die Gewinner-Familie kann sich über eine Familienreise im Wert von 5.000,- Euro freuen. Moderiert wird der Wettbewerb von Tanja Bülter.

Familie freut sich
Drei Familien gehen zum Finale nach Mallorca / © ernsting’s family

Bewerbungsphase bis zum 11. August 2022

Teilnehmen können alle Familien mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, bei denen die teilnehmenden Kinder mindestens sechs Jahre alt sind. Dazu müssen Sie sich nur mit einem Foto und einigen Infos zu sich auf der Aktionsseite familienwettbewerb.ernstings-family.de/ registrieren.

Es spielt dabei keine Rolle, ob Familien zu zweit oder mit bis zu sechs Personen teilnehmen möchten. Ob es sich um eine klassische oder eine Patchwork-Familie handelt. Alleinerziehende sind ebenso willkommen, wie Familien mit Großeltern oder zwei gleichgeschlechtlichen Elternteilen. Die Bewerbungsfrist endet am 11. August 2022.

Fotos / Quelle: ernstings-family.com

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.