Vegane Alternative: Milchreis mit Maulbeeren statt Kaviar

Kaviar war gestern! Unsere vegane Alternative: Schwarzer Milchreis mit Maulbeeren. Der sieht genauso edel aus, und schmeckt einfach himmlisch mit der der perfekten Kombination: Einem erfrischenden Himbeer-Smoothie für einen Frühlingstag voller Schwung und Elan!

Und wie wäre es diesmal mit Yin und Yang-Kugeln als Muttertagsgeschenk statt einer Bastalarbeit?

Der Buchtipp mit vielen weiteren kreativen Rezepten für alle, die auch die nächsten Sonntage zum Muttertag machen wollen!

Enthält zahlreiche Rezepte zum Verwöhnt-werden!
Enthält zahlreiche Rezepte zum Verwöhnt-werden!

Bibliografie
Isabella Obrist, Nora Frisch
Das fünf-Elemente-Frühstücksbuch
Schnelle Rezepte für volle Power
Hardcover, ca. 150 Seiten
Format: 210 x 220 mm
€ 24,00 (D)/ € 24,50 (A)
ISBN: 978-3-943314-46-5
Erscheint im Mai
Leseprobe:
https://www.drachenhaus-verlag.com/wp-content/uploads/2020/04/F%C3%9CNF-ELEMENTE-FR%C3%9CHST%C3%9CCKSBUCH_LESEPROBE.pdf

Die Mitwirkenden

Isabella Obrist
“Zu meiner Person:
• Nach einem vierjährigen Basiskurs und einem Praktikum in einem auf Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) spezialisierten Krankenhaus in Shanghai, sowie einem Aufenthalt bei den Mönchen am Tiantai Shan in der chinesischen Provinz Zhejiang, war es um mich geschehen: Das Thema TCM und die damit verbundene uralte, daoistische Philosophie von Yin & Yang mit der Fünf-Elemente-Lehre, ließen mich nicht mehr los.
• Ich begann, mich intensiver mit dem faszinierenden Feld der Ernährungslehre in der TCM zu befassen und machte gezielt weitere Ausbildungen in Buenos Aires und Aix en Provence. Schließlich eröffnete ich in Paris eine Praxis.
• Im Laufe meiner Tätigkeit wurde mir zunehmend bewusst, dass viele Beschwerden hausgemacht waren. Schon vor 2000 Jahren hatten die alten Chinesen erkannt, dass eine ausgewogene, bekömmliche und schmackhafte Ernährung der Grundstein für ein langes, glückliches und beschwerdefreies Leben ist.
• Deshalb gebe ich neben meiner Praxistätigkeit auch Kochkurse und Seminare, in denen die Fünf-Elemente-Lehre erklärt, und danach gekocht wird. Hier zeige ich den Leuten, dass man durchaus auch ohne viel Zeitaufwand gesundes Essen zubereiten kann, ohne auf Fertigprodukte zurückgreifen zu müssen.
• Die besten Rezepte habe ich schließlich in dem Buch „Glücksrezepte“ gesammelt, das letztes Jahr im Drachenhaus Verlag erschienen ist. Dem Rezeptteil ist eine umfassende Einleitung über die Philosophie der Fünf Elemente vorangestellt.”

Der Fotograf
Jürgen Bubeck studierte Visuelle Kommunikation in Darmstadt und Bielefeld.Seitdem lebt und arbeitet er als freier Fotograf und Künstler bei Stuttgart.
Bei den im Drachenhaus Verlag erscheinenden Kochbüchern treffen sich zwei seiner Leidenschaften – asiatisch Kochen und ästhetisch fotografierte Stills.

Die Verlegerin
Nora Frisch, geboren in Wien, studierte Sinologie und Musikwissenschaften in Wien, Peking, Taipei und Heidelberg. Zwischendurch und nebenbei arbeitete sie als Werbetexterin, wissenschaftliche Assistentin und gründete eine Freie Schule.
Nach Abschluß der Promotion im Fach Moderne Sinologie, wurde im Oktober 2010 der Drachenhaus Verlag ins Leben gerufen mit dem Anliegen, Chinas lange Geschichte, die interessante Kultur, die vielfältigen Traditionen und das moderne Leben für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wissenschaftlich fundiert und zugleich spannend und schön illustriert aufzubereiten.

Foto / Quelle: www.drachenhaus-verlag.com

Über Redaktion hamburg040 5353 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen