Die blauen Spassmacher: Vom Blutdrucksenker zum Eheretter

Das Wort an sich ist schon ein reiner Lustkiller: Erektile Dysfunktion.  Zwei Worte, ein Schrecken. Aber das muss nicht sein. Denn mittlerweile ist das blaue Wunderpräparat von Pfizer reichlich im Alltagsgebrauch angekommen.

Auch gute seriöse Generika mit dem Wirkstoff Sildenafil sind einfach und sicher zu bekommen. Auch wenn die Kasse nicht zahlt. Denn deutlich günstiger können Sie das Potenzmittel Viagra kaufen wenn sie sich online umschauen.

Nicht nur für den Mann bedeutet die unangenehme Diagnose Potenzschwäche Frust und Enttäuschung. Früher sind deswegen schon Ehen geschieden worden. Schliesslich hat die Frau von Heute ihre Rechte, und nicht mehr nur ihre Pflichten zu erfüllen. Besonders ab 40 Jahren geht es bei den meisten Männern stetig abwärts.

Seinen Mann stehen
Kein Wunschtraum: Immer seinen Mann stehen  (c) pixabay.com

Es werden jedes Jahr ein paar Prozente weniger Testosteron produziert. Die Muskeln werden schwächer und weniger. Die Vitalität lässt spürbar nach. Und die Potenz wird ebenfalls schwächer. Sogar die ersten Altersgebrechen könne sich einstellen.

Wenn da noch, wie es ja oft der Fall ist, ein anstrengender aufreibender Job mit Leistungsdruck hinzukommt, der für ein gewisses Maß an Stress sorgt, sind die Tage, in denen sich beide – der Mann und sein bester Freund – abgeschlafft fühlen, geradezu vorprogrammiert. So ist es ratsam, unter der Woche auch mal in die rettende Schublade zu greifen.

Sonst fühlt die Dames des Hauses sich vernachlässigt oder denkt gar noch fälschlicherweise, der Partner oder Göttergatte verausgabt sich in fremden Daunen und geht fremd. Das lässt sich mit der Einnahme von Potenzmitteln sehr leicht vermeiden. Ab und zu etwas Viagra zum nachhelfen, und ab geht die Post.

Foto: Bild von Efes Kitap auf Pixabay

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Kann die richtige Zahnpasta Bluthochdruckmedikamente ersetzen? | hamburg040.com

Kommentare sind deaktiviert.