Neueste Marktstudien: Weltweites Wachstum der Automobilwirtschaft

Die weltweite Automobilindustrie wächst seit Jahren stetig an. Das zeigt sich alleine schon am Bestand der weltweit zugelassenen Kraftfahrzeuge. Während im Jahr 2005 rund 890 Millionen Kraftfahrzeuge registriert waren, erreichte der Bestand im Jahr 2015 deutlich über eine Milliarde Einheiten.

Weltweit wurden im Jahr 2017 95 Millionen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge gebaut. Im Jahr 2030 prognostizieren Studien ein Volumen von 123 Millionen Fahrzeugen – ein Plus von 30 Prozent. Die automobile Wertschöpfung soll im gleichen Zeitraum inflationsbereinigt auf über 1,1 Billionen Euro steigen – auch dies ein Zuwachs von rund 30 Prozent.

In Deutschland ist die Automobilindustrie die größte Branche des Verarbeitenden Gewerbes und gemessen am Umsatz der mit Abstand bedeutendste Industriezweig in Deutschland.

Markt- und Branchenstudien zur Automobilwirtschaft
Markt- und Branchenstudien zur Automobilwirtschaft

Die Unternehmen der Branche erwirtschaften einen Umsatz von rund 423 Milliarden Euro und beschäftigen direkt über 820.000 Personen (2017). Wer Hintergrundinformationen, Marktinformationen und Fachwissen zur Automobilindustrie sucht, kommt an Treasurize nicht vorbei.

Treasurize bietet mit mehr als 500 Markt- und Branchenstudien ein riesiges Portfolio. Dabei werden alle Blickwinkel wie beispielsweise unterschiedliche
• Märkte
• Fahrzeugarten
• Antriebsarten
• Technologien
• Komponenten & Materialien
• Systeme

betrachtet.

Bekannte Anbieter von Markt- und Branchenstudien auf Treasurize im Bereich Automobil sind zum Beispiel:

• Inkwood Research
• BIS Research
• MarketsandMarkets
• Market Publisher
• Bizwit
• IPlytics
• Researchtools

Einen guten allgemeinen Überblick über die deutsche Automobilindustrie liefert die Studie „Germany Automobile Industry Comparative Analysis and Companies Ranking“.

Zusammenfassung:

• Die Studie analysiert die Automobilindustrie in Deutschland. Sie umfasst allgemeine Statistiken, einschließlich des Branchenvolumens nach Umsatz und Einkommen, sowie die Entwicklung der Branche in den letzten Jahren. Die Beschreibung der Branchenstruktur nach Unternehmen ist ebenfalls enthalten, wobei das Ausmaß der Marktkonzentration ermittelt und die Marktanteile der Unternehmen bewertet werden. Die Analyse beinhaltet detaillierte Informationen über die internen und externen Faktoren, die die Automobilindustrie in Deutschland beeinflussen.

• Der Bericht enthält eine detaillierte Vergleichsanalyse der Automobilindustrie mit zusammenhängenden Daten zu Großunternehmen. Die betrachteten Bereiche sind wie folgt:
– strategische Positionierung des Unternehmens in der Branche
– Rentabilitäts- und Margenanalyse
– Überprüfung des Anlagenumschlags und der Kreditkennzahlen
– angfristige solvenzindikatoren
– Wachstumstrends im Vergleich

• Der Bericht stellt auch Unternehmensrankings nach Größe, Wert, Gewinnmarge und Wachstumsgeschichte dar und gibt so ein vollständiges Bild von jedem der genannten Unternehmen.

• Der Bericht enthält relevante Nachrichten, eine Analyse der PR-Aktivität und der Aktienkursentwicklung. Letztere sind mit relevanten Nachrichten und Pressemitteilungen korreliert. Jahres- und Quartalsprognosen werden von einer Vielzahl von Experten und Marktforschungsunternehmen erstellt. Solche Informationen schaffen Ihr Bewusstsein für die wichtigsten Trends der Branche.

Foto /Quelle: Treasurize GmbH, www.treasurize.de

Über Redaktion hamburg040 4571 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen