Eiskalt: Das Magnum wird 25

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr für Magnum: Das Eis mit dem berühmten Knacken und dem einzigartigen Schokoladenerlebnis wird 25 Jahre. Im deutschen Wendejahr 1989 begann für das erste Premiumeis am Stiel eine inzwischen weltweite Erfolgsgeschichte.

Ein Grund zum Feiern und auf ein Vierteljahrhundert mit Deutschlands beliebtester Eisikone zurückzublicken. Zum Geburtstag gibt es von der Unilever- Marke eine ganz besondere Eiskreation: Magnum Silver 25 kombiniert zartschmelzendes Eis mit Marc de Champagne und einem silbern glänzenden Milchschokolademantel.

Magnum wird 25: Silberedition der Eisikone zum Jubiläum
Magnum wird 25: Silberedition der Eisikone zum Jubiläum

Wer kennt es nicht? Das verheißungsvolle Knistern beim Öffnen der glänzenden Verpackung, noch ein kurzer Moment – und dann das unvergleichliche Knacken: Magnum. Im Januar 1989 gelang der heutigen Unilever-Marke Langnese eine Revolution auf dem Eismarkt.

Magnum (lat.: „das Große“) war das erste Eis am Stiel mit einer Hülle aus echter Schokolade und hochwertigem Vanilleeis. In einer Zeit, die geprägt war durch Aufbruchsstimmung, den Willen nach Veränderung und die Lust aufs Leben, entsprach Magnum als erstes Eis am Stiel speziell für Erwachsene genau dem damaligen Zeitgeist.

Der damalige Assistant Product Manager Heinz Leopold, der die Idee zu Magnum entwickelte, erinnert sich: „Der Kerngedanke hinter Magnum ist genauso einfach wie genial: Ein Eis mit höchster Qualität! Eigentlich sollte es nur ein größeres Nogger werden. Wir schufen aber zu einer Zeit, in der sich jeder nach ein bisschen mehr Luxus sehnte, sozusagen das Luxusauto auf dem Eismarkt: Ein Premiumeis, das sich jeder leisten konnte.“

Von der ersten Idee zum Premiumeis
Erst nach langer Recherche und vielen Versuchen war es gelungen, mit dem belgischen Schokoladenhersteller Callebaut eine Rezeptur zu entwickeln, die es ermöglichte, echte Schokolade anstatt der üblichen kakaohaltigen Fettglasur als Überzug für das Eis zu nutzen.

Seit Anfang der 90er-Jahre überrascht Magnum fast jedes Jahr mit neuen, innovativen Eisvarianten und bleibt doch seinem Kern immer treu: Wer ein Magnum kauft, bekommt hochwertiges Eis, dick umhüllt mit der charakteristisch knackigen Schokoladenschicht und dem Holzstiel mit dem einprägsamen „M“.

Der Favorit: Magnum Mandel
Es gibt kaum einen Eisfan in Deutschland, der nicht auf sein persönliches Erlebnis und schöne Momente mit Magnum zurückblicken kann – ob als Classic, Mandel oder Weiss, ob in Gold oder als Kuss – das Eis mit Ikonenstatus steht für einen sinnlichen Genuss ohne Kompromisse und pure Lebensfreude vom ersten Knack. Allzeitfavorit der Deutschen bleibt bis heute Magnum Mandel. Doch nicht nur auf dem deutschen Eismarkt feiert Magnum eine Erfolgsstory.

Mittlerweile ist die Topmarke von Unilever in vielen Ländern rund um den Globus erhältlich und zu einer der beliebtesten Eissorten geworden. Von der Chinesischen Mauer über den Roten Platz in Moskau bis zum Times Square in New York und den afrikanischen Nationalparks: Jährlich werden weltweit über eine Milliarde Magnums verkauft.

Foto / Quelle: Langnese/Unilever, www.mymagnum.de

Über Redaktion hamburg040 5290 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen