Sieben Tipps: Sicher Auto fahren im Winter

Beim ersten Schnee herrscht auf Hamburgs Straßen meist Ausnahmezustand. Viele Autofahrer sind mit den ungewohnten Witterungsbedingungen überfordert und bewegen sich daher nur noch im Schneckentempo vorwärts. Ob das wirklich nötig ist, verraten wir in unseren Fahrtipps!

Sieben Tipps: Sicher Auto fahren im Winter
Sieben Tipps: Sicher Auto fahren im Winter

So kommen Sie bei Eis und Schnee sicher ans Ziel

  1. Die folgenden sechs Hinweise bringen nichts, wenn Sie bei winterlichen Straßenverhältnissen noch mit ihren Sommerreifen unterwegs sind. Lediglich eine angepasste Bereifung punktet bei Glätte und Schnee mit guten Brems- und Fahreigenschaften, wobei spezielle Winterreifen die besten Dienste leisten. Im Idealfall informieren Sie sich vor dem Reifenkauf, welche Markenmodelle in aktuellen Tests gut abgeschnitten haben. Das Modell mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis können Sie dann auch online bestellen. So gibt es preiswerte Winterreifen der Marke Mastersteel zum Beispiel bei Toroleo zu kaufen.
  2. Fahren Sie bei Autos mit Schaltgetriebe im zweiten Gang an. Geben Sie dabei nur behutsam Gas. Bei hohen Drehzahlen drehen die Räder durch und das Fahrzeug könnte rutschen oder ausbrechen. Sollten Sie ein Auto mit Automatikgetriebe fahren, so schalten Sie möglichst eine Winter-Anfahrübersetzung hinzu.
  3. Fahren Sie generell mit hohen Gängen und niedriger Drehzahl. Lassen Sie die Kupplung bei sämtlichen Schaltvorgängen vorsichtig kommen.
  4. Vermeiden Sie ruckartige Lenkbewegungen! Sollten Sie ins Schleudern geraten, so kuppeln Sie aus und lenken Sie mit Gefühl gegen.
  5. Halten Sie Abstand zum Vordermann! Am besten verdoppeln Sie den herkömmlichen Abstand, sodass das vor Ihnen fahrende Auto mindestens sechs Fahrzeuglängen entfernt ist. Fahren Sie zudem an Ampeln oder bei Stau nicht zu dicht auf den Vordermann auf.
  6. Besondere Vorsicht ist bei einer vereisten Fahrbahn geboten. Fahren Sie hier besser nur Schritttempo und halten Sie den genannten Abstand unbedingt ein.
  7. Sollten Sie sehr unsicher sein, so üben Sie das Fahren bei Eis und Schnee auf einem Verkehrsübungsplatz oder einem leeren Parkplatz. Testen Sie hier vor allem, wie sich das Fahrzeug beim Bremsen und Lenken verhält.

Foto: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Über Redaktion hamburg040 5466 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen