Frauen: Sexspielzeug als Männerersatz?

Spätestens seit „Sex and the City“ weiß Frau, dass sie sich für ein zufriedenes Liebesleben nehmen darf, was sie braucht um die eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Wer gerade nicht in einer festen Beziehung ist, sucht sich sein Vergnügen anderswo – beispielsweise mit einem Casual Date.

Sexspielzeug bietet hin und wieder eine gute Alternative, um etwas Spaß zu haben, schließlich haben auch Carrie und Co. ihre eigenen Exemplare im Schrank. Sextoys sind längst gesellschaftsfähig und kein Tabuthema mehr, viele Frauen bejahen die Frage, ob sie solches besitzen und nutzen. Sind Vibratoren also die besseren Liebhaber für die Frauen im 21. Jahrhundert? Wird das starke Geschlecht womöglich nur noch zur Samenspende gebraucht?

Frauen: Sexspielzeug als Männerersatz?
Frauen: Sexspielzeug als Männerersatz?

Keine Panik, das Spielzeug wird selten als voller Partnerersatz gesehen. „Moderne Frauen wissen natürlich, dass zu erfülltem Sex zwei Seiten gehören, dass es ein gemeinsames Erlebnis ist, um sinnliche Intimität, Nähe und sexuelle Zufriedenheit zu genießen“, erklärt Aude Creveau vom Casual Dating Anbieter C-Date.

Eine aktuelle Studie des Hamburger Marktforschungsinstituts Trend Research in Zusammenarbeit mit C-Date zeigt, dass etwa ein Viertel der deutschen Frauen es genießt, Sexspielzeug auszuprobieren. Das bestätigt die Annahme, dass Männer noch weit davon entfernt sind, von vibrierenden Lustmachern und anderen Toys ersetzt zu werden. Doch was sind die Vorteile von Sextoys gegenüber Männern?

Abgesehen davon, dass sie keine dreckigen Socken rumliegen lassen, helfen sie vielen Frauen dabei, ihre sexuellen Wünsche und Bedürfnisse zu entdecken. Zusammen mit einem Partner ausprobiert, bieten sie Platz für lustvolles Experimentieren und ein gemeinsames Erlebnis, an dem beide ihren Spaß haben können. Ein Sexspielzeug allein kann aber nicht die vielfältigen Facetten repräsentieren, die Sex ausmachen.

Der Großteil der Frauen sehnt sich danach, mit einem echten Partner aus Fleisch und Blut sexuell aktiv zu sein – einem, der ihre Wünsche erfüllt. Die Studie zu Casual Sex, Dating und Beziehungen von Europäern führte Trend Research im August 2010 in zwölf Ländern mit 3.674 Teilnehmern für C-Date durch.

Web: c-date.de

Image courtesy of imagerymajestic – FreeDigitalPhotos.net

Über Redaktion hamburg040 4939 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen