Die Special Olympics 2016

Ein besonderes Highlight der Special Olympics 2016 in Hannover bildeten am Mittwoch die Laufdisziplinen über 5.000 und 10.000 Meter. Insgesamt gingen rund 80 Teilnehmer an den Start, darunter auch Sportler der inklusiven Lift Unified Laufgruppen, eine Kooperation von Special Olympics Deutschland und Lift Apfelschorle, eine Marke von Coca-Cola Deutschland.

Pünktlich um 17 Uhr fiel der Startschuss für die Rundstrecke durch das Herz der niedersächsischen Landeshauptstadt. Unterstützt wurden die Athletinnen und Athleten bei ihrem Lauf von vielen sportbegeisterten Zuschauern rund um die Oper und den „Kröpke“ in der Innenstadt von Hannover.

Gemeinsam Spaß am Sport – auch neben der Strecke
Für Ralf Thies von der Laufgruppe Hattersheim in Hessen steht bei den Laufevents neben dem Sport vor allem der Austausch mit anderen Athleten im Vordergrund. Die Nationalen Spiele sind für ihn das absolute Highlight. „Dafür haben wir das ganze Jahr trainiert. Der 5 Kilometer Lauf ist natürlich besonders spannend, aber wir freuen uns auch auf das Finale am Freitag!“ so Thies.

Sein Laufpartner Kevin Schlechter ist beeindruckt von der großen Beteiligung an den Spielen: „Es überrascht mich, wie viele Menschen hier her kommen. Aber es zeigt auch, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport machen können und dass man dabei gemeinsam viel Spaß haben kann.“

Eröffnung der Nationalen Spiele Special Olympics Deutschland, unterstützt von Lift Apfelschorle (eine Marke von Coca-Cola Deutschland), am 6.6.2016 in Hannover
Eröffnung der Nationalen Spiele Special Olympics Deutschland

Lift Unified Laufgruppen
Die Gruppen und Athleten-Duos der Lift Unified Laufgruppen setzen sich aus Menschen mit und ohne geistige Behinderung zusammen. Sie trainieren das gesamte Jahr über gemeinsam für verschiedene Wettbewerbe. Ein Dutzend Mitarbeiter von Coca-Cola Deutschland unterstützten die Sportler als Helfer, sogenannte Corporate Volunteers, auf und neben der Strecke.

Nicole Spiewok, Human Resources, war bereits zum zweiten Mal als ehrenamtliche Helferin dabei: „Die Athleten bei den Special Olympics zu begleiten ist immer wieder etwas ganz Besonderes. Man wird sehr schnell Teil dieser großen Familie, fiebert mit und freut sich gemeinsam über die Erfolge.“

Lift Unified Laufgruppen in sieben Bundesländern aktiv
Die Lift Unified Laufgruppen sind eine Kooperation von Special Olympics Deutschland und Lift Apfelschorle, eine Marke von Coca-Cola Deutschland. Ziel ist es, Berührungsängste abzubauen und die gegenseitige Akzeptanz zu fördern. Die Laufgruppen gibt es in sieben Bundesländern.

In Hamburg, Hessen, NordrheinWestfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein und Berlin-Brandenburg laufen rund 1.000 Athleten in 70 Gruppen und Duos. Aktuelle Informationen zu den Lift Unified Laufgruppen finden Interessierte unter www.lift-apfelschorle.de und auf Facebook unter facebook.com/liftapfelschorle.de.

Die diesjährigen Special Olympics finden vom 06. bis 10. Juni 2016 in Hannover statt. Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ gehen rund 4.800 Athleten in 18 Sportarten und dem wettbewerbsfreien Angebot an den Start. Für die Lift Unified Laufgruppen war es bereits die dritte Teilnahme.

Über Special Olympics
Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger Behinderung. Die schon seit 1968 bestehende internationale Partnerschaft zwischen der The Coca-Cola Company und Special Olympics International wird seit diesem Jahr auch auf nationaler Ebene mit der Marke Lift weiter ausgebaut.

Bereits im Januar 2013 fand der Auftakt der Kooperation zwischen Lift und Special Olympics Deutschland im Rahmen der Nationalen Winterspiele in Garmisch-Partenkirchen statt. Zu Special Olympics Deutschland gehören heute ca. 40.000 Menschen mit geistiger Behinderung, die in 13 Landesverbänden organisiert sind und in mehr als 900 Mitgliedsorganisationen regelmäßig trainieren.

Foto / Quelle: Gero Breloer / Coca-Cola – Special Olympics

Über Redaktion hamburg040 4520 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen