Frank Neubauer: Prominentes Neu-Mitglied bei den Neuen Liberalen

Die Neuen Liberalen haben einen neuen prominenten Mitstreiter. Frank Neubauer, von 1979 bis 2013 Vorsitzender des Bundes der Steuerzahler Hamburg, ist Mitglied bei den Neue Liberalen. „Die Partei Neue Liberale ist die große Chance für Hamburg. Liberale Politik muss wieder einen anderen, einen sachlichen Stil bekommen“, sagte Neubauer.

Mit großer Sorge sehe er die Durchdigitalisierung des Einzelnen, der nur noch als Konsument wahrgenommen und gebraucht wird. „Wer das 21. Jahrhundert gestalten möchte, darf sich nicht ausschließlich an der Ökonomie ausrichten.“

Neue Liberale
Neue Liberale

Hierzu erklärte die Spitzenkandidatin der Neuen Liberalen für die Hamburger Bürgerschaftswahl Isabel Wiest: „Frank Neubauer ist ein anerkannter Haushaltsexperte und Verwaltungsfachmann, mit ihm gewinnt unsere Partei ein ökonomisch versiertes Mitglied, das uns in den entsprechenden Sachfragen mit Rat und Tat zur Seite stehen wird“.

Spitzenkandidat Christian Schiller ergänzt: „Die Steuerlast in Deutschland ist zunehmend ungerecht verteilt. Gleichzeitig werden jedes Jahr Millionen an Steuergeldern verschwendet. Ich freue mich ganz außerordentlich über Frank Neubauers Beitritt, denn mit ihm zusammen wird es den Neuen Liberalen gelingen, Steuerverschwendung und ungerechte Steuerbelastungen in Deutschland zu bekämpfen.“

Foto & Web: liberale.hamburg

Über Redaktion hamburg040 4684 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen