Medikamente online bestellen- worauf man achten sollte!

In Deutschland gibt es an die 3000 Online Apotheken die Medikamente über das Internet vertreiben. Das Bestellen von Medikamenten online hat sehr viel Vorteile und ist sehr beliebt. Meist sind die Medikamente billiger als in der lokalen Apotheke, man muss sich nicht an die Öffnungszeiten halten oder anzustellen und man genießt Anonymität.

Neben den seriösen online Apotheken und medizinischen Vermittlungsplattformen mischen sich aber immer mehr dubiose Webseiten die gefälschte oder nicht in der EU-zugelassene Medikamente verschicken, die entweder keine Wirkung zeigen oder im schlimmsten Falle sogar Beschwerden mit sich bringen.

Augen auf beim Medikamentenkauf
Augen auf beim Online-Medikamentenkauf

Wie erkennt man nun aber eine seriöse Versandapotheke?
Der Versandhandel ist in Deutschland gut geregelt und seriöse Versandapotheken werden ständig kontrolliert und geprüft. Folgende Punkte sollten Sie beachten, bevor Sie bei einer Versandapotheke oder medizinischen Vermittlungsplattform Medikamente einkaufen:

1. Impressum
Jede seriöse Interneseite und Versandapotheke oder Vermittlungsplattform hat ein Impressum. Im Impressum steht der Name der Firma, wie man diesen kontaktieren kann und ein Link zur registrierten Versandapotheke. Sollten Sie rezeptpflichtige Medikamente bestellen so sollte auch die Aufsichtsbehörde verlinkt sein. Außerdem sollte in Link zur EU- Streitschlichtungsplattform führen.

2. EU-Sicherheitslogo
Ist es eine in der EU zugelassene Apotheke so hat diese das EU- Sicherheitslogo auf der Seite. Bei medizinischen Vermittlungsplattformen sollten sogar mehrere Regulierungen vorhanden sein, ein Sigel der registrierten Versandapotheke, und ein Sigel für die Verschreibung und Abgabe der Medikamente.

3. AGBs
Jeder seriöse Anbieter hat auf der Webseite, die allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzbedingungen, Nutzungsbedinungen und Cookies Policy aufgeführt.

4. Online Verschreibungsservice
Falls es sich um eine Apotheke die rezeptpflichtige Medikamente verschickt handelt so gehen Sie auf Nummer sicher, dass ein Sigel für das Online Beratungs und Verschreibungsservice vorhanden ist und ein Rezept ausgestellt wird.
5. Keine Dumpingpreise

Vor allem bei Lifestyle Präperaten wie Potenzmittel gibt es keine Dumping Preise. Preisunterschiede von 50% bis 200% sind geseztlich nicht möglich.

Fazit: Überprüfen Sie diese 5 Punkte bevor Sie bei einer online Apotheke bestellen und bestellen Sie beim ersten Mal kleiner Mengen um den Service auszutesten. Ein weitere Pluspunkt den eine Versandapotheke haben sollte ist ein Kundendienst auf deutscher Sprache.

Foto / Quelle:

Über Redaktion hamburg040 4462 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen