Wie man die Generation Z versteht: Mehr Social Media-Kompetenz für Ausbilder und Lehrer

Mit einem neuen Coaching-Format unterstützt die Influencer Marketing Academy (IMA) Lehrer*innen, Ausbildungsbetriebe, kommunale Entscheidungsträger*innen und Stadtmarketer.

Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, umfassenden Interviews mit 12 – 20 jährigen und Vortragsreisen ist ein modulares Konzept entstanden, das den Dialog zwischen Baby Boomern und Generation X’lern mit „Digital Natives“ aus der Generation Z beflügeln kann.

Viele Lehrer*innen, Schulleiter*innen und Jugendarbeiter*innen beklagen sich darüber, die Verbindung zur Generation Z verloren zu haben: „Digital Natives“, die nach der Jahrtausendwende geboren worden sind – eine Generation, bei der Digitalisierung zu massiven Verhaltensänderungen führt.

Ein fester Bestandteil des Erwachsenwerden ist die Nutzung sozialer Medien, bedeutendes Anreizsystem Followerzahlen, Likes, Kommentare und die eigene digitale Identität in Form einer authentischen Bildsprache. Hierarchien werden immer weniger akzeptiert, Wissensvermittlung ist entkoppelt von Zeit und Raum.

Lehrerinnen und Lehrer verstehen oft zu wenig von Social Media und Influencing
Lehrerinnen und Lehrer verstehen oft zu wenig von Social Media und Influencing

Weiterführende Schulen, Berufsschulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungsbetriebe und die Stadt- oder Kreisverwaltung sind hierauf oft unzureichend vorbereitet. Inhalte, die 12 – 20-jährigen angeboten werden, werden als altbacken und langweilig empfunden. Die Selbständigkeit junger Menschen nimmt immer stärker zu, während Noten weiter in den Hintergrund und Talente mehr in den Vordergrund rücken.

Die Influencer Marketing Academy (IMA) bietet speziell für Lehrkräfte, Jugendarbeiter*innen, Entscheider in kommunalen Verwaltungen und Personalverantwortlichen in Ausbildungsbetrieben invidividuelle, modulare Einzelcoachings und Gruppenseminare an. Die Veranstaltungen finden wahlweise in Schulen, städtischen Einrichtungen, in den IMA Karriere- und Gründerzentren in Berlin oder Hamburg oder völlig ortsunabhängig per Live-Webmeeting statt.

Infos zum „Trainer Schein“ auf der offiziellen IMA Website:

Influencer-Coach – Zertifizierte Weiterbildung

Beitrag mit detaillierter Darstellung des Coaching-Programms und der Vorteile für Schulen, Gemeinden und Städte:

https://www.linkedin.com/pulse/akademie-macht-schulen-kommunen-und-fit-sachen-social-sascha-schulz/

Einblick in eine beispielhafte Veranstaltung, die die IMA im Rahmen einer Vortragsreise besucht hat:

View this post on Instagram

Dieser Landkreis denkt an junge Generationen und handelt: Mein erster ganz analoger „Thementisch“ (mit Ausdrucken 😂)… Schüler besser verstehen, Ausbildung attraktiver machen, besseren Content für öffentliche Einrichtungen und Ausbildungsbetriebe erstellen – und endlich mal das Thema „Schulnoten“ in den Hintergrund stellen, und Talent besser erkennen und fördern. Sehr inspirierende Veranstaltung beim Landkreis Darmstadt-Dieburg! Top-Keynote von Prof. Dr. Franz Josef Röll über das neue Wertemodell der Jugend. Viel Wissensaustausch und Diskussion zum Thema „Social Media“ und „Influencer Marketing“. Das alles, damit Lehrer, Schulleiter, Kulturverantwortliche und Ausbildungsbetriebe Kids und Jugendliche besser verstehen, Jugend ermöglichen und das Erwachsenwerden fördern können. #darmstadt #darmstadtdieburg #schule #lehrer #berufsschule #schulleiter #socialmedia #influencer #influencermarketing #landkreis #olov #europäischeunion #bildung #wissen #weiterbildung #ausbildung #dualeausbildung #dualesstudium #note #schulnote #ausbildung2019 #berufsausbildung #berlin #frankfurt #wiesbaden #hessen #kultur #stadtmarketing #förderung #talent

A post shared by Sascha Schulz (@saschaschulz.de) on

Die Influencer Marketing Academy (IMA) ist Teil der seit 2004 auf digitale Transformation spezialisierten ecomex GmbH & Co. KG. Die IMA wurde 2017 von Sascha Schulz, Niko Martzy und Pia Körber gegründet und bietet Coachings, Seminare und Informationsmaterialien sowie einen Mustervertrag zum Thema Influencer Marketing und Social Media Marketing an. Durch die AZAV-Akkreditierung und die Zusammenarbeit mit diversen Entwicklungseinrichtungen werden einige Angebote der IMA bis zu 100% gefördert.

Weitere Informationen: www.influencermarketingacademy.de

Foto / Quelle: Foto: Adobe Stock / www.influencermarketingacademy.de, ecomex GmbH & Co. KG

Über Redaktion hamburg040 4694 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen