Achtung: Autobahn A7 für 55 (!) Stunden gesperrt

Vom 9. bis 12. September 2016 wird die Autobahn A7 für 55 (!) Stunden voll gesperrt sein. Das hat nicht nur Auswirkungen auf den An- und Abreiseverkehr des Flughafens, sondern wird den Verkehr insgesamt bei Temperaturen um die 30 Grad so ziemlich lahmlegen.

Die Autobahn A7 ist dann nämlich zwischen der Anschlussstelle HH-Stellingen und dem Autobahndreieck HH-Nordwest aufgrund von Abbrucharbeiten gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

Achtung: Autobahn A7 für 55 (!) Stunden gesperrt
Achtung: Autobahn A7 für 55 (!) Stunden gesperrt

Reisende sollten die Baumaßnahmen zum Beispiel bei der Planung ihrer Flughafenanreise berücksichtigen und gegebenenfalls mehr Fahrzeit einrechnen.

Hamburger sollten diesen Bereich unbedingt großräumig meiden. Hintergrund der Bauarbeiten ist der Abbruch zweier Autobahnbrücken im Bereich „Niendorfer Gehege“ und „Wördemanns Weg“.

Ab der Anschlussstelle HH-Stellingen führt eine Umleitung über die Kieler Straße, Holsteiner Chaussee zum Autobahndreieck HH-Nordwest.

Na dann, gute Fahrt und viel Glück…

Foto: hamburg040.com

Über Redaktion hamburg040 5278 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen