Hamburger Motorradfahrer gewinnt Harley-Davidson Dyna Street Bob

Völlig überrascht war Michael Jaeckel, als er bei der diesjährigen „Super Rallye“ der Federation Harley-Davidson Clubs Europe (FH-DCE), der Vereinigung europäischer Harley-Clubs, eine Dyna Street Bob gewann.

Dass er aus den 12.500 Gewinnspielteilnehmern ausgelost und aufgerufen wurde, hatte der Hamburger Motorradfahrer vor Ort gar nicht mitbekommen. Von seinem Glück erfuhr der 55-Jährige erst, als ihn wenige Tage später ein Vertreter der FH-DCE zu Hause anrief.

Michael Jaeckel und seine Harley-Davidson Dyna Street Bob
Michael Jaeckel und seine Harley-Davidson Dyna Street Bob

Zunächst hatte Michael Jaeckel an einen Scherz gedacht. Nun aber übergab ihm Björn Andersson von Harley-Davidson Breitenfelde in Schleswig-Holtsein die Schlüssel für die schwarze Dyna Street Bob.

Jaeckel hatte sich bereits vor 26 Jahren von seinem Ersparten den Traum seiner ersten Harley-Davidson erfüllt. Der Tacho seiner aktuellen 87er Softail Custom weist stolze 115.000 Kilometer aus. (ampnet/jri)

Foto & Web: harley-davidson.com/de

Über Redaktion hamburg040 4422 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen