Anteilsverkauf gelaufen: ReachHero-Gründer schliessen Übernahme ab

ReachHero, die größte deutsche Influencer-Plattform und seit 2019 Teil der Media Elements Group, gehört seit Ende Juli zu 100 Prozent zur Media and Games Invest (MGI). Die Gründer des Berliner Unternehmens verkaufen damit ihre restlichen Minderheitenanteile an die im Börsensegment Scale der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Beteiligungsgesellschaft. Schon 2019 übernahm MGI (damals noch unter dem Namen Blockescence) die Mehrheit an ReachHero. Das Ziel der nun vollständig abgeschlossenen Akquisition: durch die weitere Integration Synergien innerhalb der Unternehmensgruppe zusätzlich zu stärken. Über den genauen Kaufpreis ist Stillschweigen vereinbart worden.

Innerhalb der MGI arbeitet ReachHero eng mit Mediakraft und Adspree zusammen. Gemeinsam bieten sie unter der Marke Media Elements ein umfangreiches Paket an Dienstleistungen an – sowohl für Werbetreibende als auch für Influencer. Der Fokus des ganzheitlichen Angebots liegt auf Influencer-, Content- und Performance Marketing sowie ausgewiesener Kreations- und Produktionsexpertise. Werbetreibende unterstützt die Media Elements Group dabei, Digital-Kampagnen zu entwickeln und spezifizierte Zielgruppen mit passgenauen Content-Angeboten optimal zu erreichen.

(v.l.): Aaron Troschke (Gründer ReachHero), Philipp John (Gründer ReachHero), Christian Chyzyk (Gründer ReachHero) und Stefan Rascher
(v.l.): Aaron Troschke (Gründer ReachHero), Philipp John (Gründer ReachHero), Christian Chyzyk (Gründer ReachHero) und Stefan Rascher (MGI Leiter B2B Group und Geschäftsführer ReachHero) (c) „obs/ReachHero“

ReachHero wurde 2014 von Philipp John, Christian Chyzyk und Aaron Troschke gegründet und vereint mittlerweile über 80.000 registrierte Micro- bis Macro-Influencer-Profile, mehr als 7.000 Kampagnen mit bekannten Marken wie L’Oréal und Unilever sowie schnell wachsenden Start-ups wie Babbel und Blinkist wurden bereits umgesetzt. 2019 verkündete das heute 30-köpfige Team den Zusammenschluss mit den Marken Mediakraft und Adspree unter dem Dach der neugegründeten Media Elements Group mit mehr als 120 Mitarbeitern weltweit.

MGI kombiniert M&A und organisches Wachstum in den synergetischen Sektoren Online Games und digitale Medien und hat in den vergangenen sechs Jahren über 30 Unternehmen und Assets erworben. Durch Integration baut MGI führende Plattformen im Gaming- und Mediensegment auf und nutzt gleichzeitig die starken Synergien.

„Für uns als Gründer ist der Erwerb unserer restlichen Minderheitenanteile durch MGI ein Zeichen dafür, wie gut unsere eingeschlagene Strategie funktioniert und wie sehr MGI an ReachHero und das Segment Influencer-Marketing glaubt. Die komplette Übernahme ist der nächste logische Schritt hin zu einer noch tieferen Zusammenarbeit innerhalb der Unternehmensgruppe. Gemeinsam mit Mediakraft und Adspree wollen wir unseren Kunden in Zukunft noch maßgeschneidertere Lösungen im Digital Marketing bieten. Dazu wollen wir unseren Teil als ausgewiesene Influencer-Marketing-Experten beitragen“, kommentiert Philipp John, Mitgründer von ReachHero, die abgeschlossene Übernahme.

Foto / Quelle: www.reachhero.de

Über Redaktion hamburg040 5353 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen