Neid auf andere Paare – gesunder Vergleich oder giftige Gedanken?

Nicht nur Singles schielen neidisch auf die verliebten Paare, die manchmal überall zu sein scheinen. Auch bei anderen Paaren kann das Turteln und Knutschen schnell mal einen stechenden Neid auslösen. Dann wird auch ein gemütlicher Pärchenabend schnell zum Liebesduell.

Ein ganz normaler Abend mit zwei Paaren. Neid auf die Beziehung kommt hier sicher nicht auf, oder? Falsch gedacht. Auch Pärchen können aufeinander neidisch sein. Grund hierfür können die kleinsten Gesten, wie etwa ein tolles, selbstgemachtes Geschenk sein, die einen schmerzhaften Stich versetzen.

Dann denkt man sich: Warum hat mir noch nie jemand solche Aufmerksamkeit gezeigt? Unbewusst entwickelt sich dann schnell ein giftiger Gedanke gegenüber dem Partner. Selbst wenn die Beziehung eigentlich gut läuft, können fehlende Dinge einem den Tag verderben, als sei nicht ohnehin alles bereits kompliziert genug. Hilfestellung bei der Klärung der Probleme bieten dann etwa Beziehungsratgeber im Internet.

Friends socializing over white wine, smiling, sitting in restaurant
Traute Zweisamkeit unter verliebten Paaren

Warum beneiden wir glückliche Beziehungen?

Neid auf den neuen Sportwagen, den Urlaub auf der karibischen Insel oder die neue Designertasche – das hat wohl jeder schon einmal erlebt. Und auch Singles kennen das Gefühl, vor einem verliebten Paar zu stehen und sich zu denken: „Das hätte ich auch gerne.“ Aber dieses Stechen auch zu bemerken, wenn man in einer glücklichen Beziehung mit anderen Paaren unterwegs ist, kommt vielen erst einmal seltsam vor.

Nicht selten scheint ein regelrechter Wettstreit darum zu entbrennen, wer glücklicher und verliebter ist. Außenstehende schütteln bei einem solchen Anblick regelrecht den Kopf. Aber warum ist es uns so wichtig, die bessere Liebe zu besitzen? Eine genaue Antwort auf diese Frage ist schwer zu finden.

Studien zeigen jedoch, dass mehr als zwei Drittel aller Menschen eine glückliche Partnerschaft für besonders erstrebenswert halten. Das löst natürlich einen gewissen Druck aus. Sicher ist, dass ein gewisses Konkurrenzdenken und Vergleichen Teil der menschlichen Natur ist. Eventuell lässt sich aus diesem Neid vielleicht doch ein gewisser Nutzen ziehen.

Young Woman Showing Jealous Friend Engagement Ring
Das ist eine Blume die nur sehr selten blüht

Paarvergleiche als Helfer in der eigenen Entwicklung

Zwar kann der Neid die eigene Beziehung negativ beeinflussen, allerdings nur, wenn man entsprechend damit umgeht. Nicht umsonst vergleicht sich kaum ein Paar mit den Turteltauben Hollywoods. Wir alle wissen, dass die Romantik auf der Leinwand und im Fernsehen unerreichbar ist. Reale Beziehungen hingegen scheinen ein gutes Maß zu sein, sie scheinen erreichbar zu sein.

Wer richtig damit umgeht, kann daraus aber auch lernen. Zu sehen, wie andere Paare mit bestimmten Lebenssituationen umgehen, bietet nämlich auch die Möglichkeit, die eigene Entwicklung ein wenig voranzutreiben. Die Freunde ziehen nun zusammen? Vielleicht kommt dieser Schritt ja langsam auch infrage.

Laut einer Studie aus Colorado ist es daher sehr wichtig, in einer Beziehung auch Freundschaften mit anderen Paaren zu schließen, von denen man sich abgrenzen kann. Das soll keine feindselige Geste sein, sondern lediglich dabei helfen, die eigene Bindung zu stärken. Jeder kann so für sich überlegen, inwiefern das andere Paar ein Vorbild sein kann oder was man in einer Partnerschaft unbedingt anders machen möchte.

Fotos: Bild 1: © istock.com/zoranm, Bild 2: © istock.com/bowdenimages

Über Redaktion hamburg040 4367 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen