Der 30. Juli ist der Tag der Freundschaft

Wahre Freundschaft ist ein Grund zum Feiern – und am 30. Juli können wir dieses besondere Bündnis ganz offiziell zelebrieren: Am Tag der Freundschaft – ausgerufen von der Vollversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2011 – erinnern wir uns an die schönsten Momente mit unseren Freunden und können Danke sagen! Wie? Mit liebevoll ausgesuchten Geschenken, die so langlebig sind, wie eine echte Freundschaft!

Komm’ zum Kaffeeklatsch
Wenn die Freundin zu Kaffee und Kuchen lädt, ist meist etwas Wichtiges zu besprechen. Das darf auch gerne mal ein paar Stündchen dauern: Was gibt’s Neues im Job? Was macht die Liebe? Und warum gibt’s eigentlich keine Fortsetzung von „Sex and the City“?

Wer öfter bei der Freundin zum Kaffee vorbeischaut, der kann mit einem wohl durchdachten Geschenk zum Tag der Freundschaft in eine gesicherte Kaffeeklatsch-Zukunft investieren. Denn wie wäre es statt einem Blumenstrauß zum Beispiel mit einer Filterkaffeemaschine?

Wir müssen übers Leben reden
Ärger im Job? Liebeskummer? Oder einfach mal herzlich lachen wollen? Dann nichts wie ran ans Telefon und den besten Freund anrufen. Er schlägt ein Treffen vor? Dann eine Flasche Wein unter den Arm klemmen und mit ihm übers Leben philosophieren.

Wenn der beste Freund einen guten Wein zu schätzen weiß, kann man ihm zum Tag der Freundschaft statt eines edlen Tropfens mit einem Weinregal ein Geschenk der besonderen Art machen.

Danke sagen mit liebevollen Geschenken
Danke sagen mit liebevollen Geschenken

Freu(n)de beim Kerzenschein
Beste Freundinnen sind die Familie, die wir uns selbst aussuchen; sie verstehen unsere Sorgen und Nöte, trösten, bringen uns zum Lachen und sind da, wenn wir sie brauchen. Wer seiner liebsten Freundin warmherzig Danke sagen möchte, kann mit einer romantisch anmutenden Duftkerzen-Geschenkbox nichts falsch machen.

Tischlein deck’ dich
Der Kalender ist voll mit Terminen, die Sehnsucht nach der Clique groß: Dann ist es Zeit, Prioritäten zu setzen und statt zum Bikram-Yoga zu hetzen, lieber die besten Freunde daheim zu bekochen. Ein schön dekorierter Tisch mit frischen Blumen, hübschem Porzellan und edlen Gläsern schafft stilvolles Ambiente. Und so ein gemütlich-vergnüglicher Abend entspannt genauso wie die Yoga-Stunde.

Wenn’s ums Geld geht
Immer noch keine Idee für ein Geschenk zum Tag der Freundschaft? Macht nichts, denn auch Geldgeschenke sind eine besondere Aufmerksamkeit und in der heutigen Zeit alles andere als unpersönlich! So entscheidet der Beschenkte selbst, ob er das Geld in eine Reise, ein neues Möbelstück oder etwas völlig anderes investieren möchte – und dank moderner Online-Bezahlsysteme ist das Geld binnen kürzester Zeit auf dem Konto des Freundes.

Foto / Quelle: Paypal, livingpress.de

Über Redaktion hamburg040 4467 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen