Bauernhof Paulsen: Reitferien auf Fehmarn

Mit seiner schönen Lage auf der Ostsee-Insel Fehmarn eignet sich der Ferienhof Paulsen (www.bauernhof-paulsen.de/) besonders gut für einen aktiven Familienurlaub. Kleinen wie großen Kindern wird hier jede Menge Abwechslung und Spaß geboten.

Während die Kinder auf dem großen Hof spielen, herumtoben und Ziege, Schaf, Kaninchen, Katzen und Hühner füttern, können die Eltern sich entspannen, die Ostseeluft genießen und einen gemütlichen Grillabend verbringen. Besonders beliebt bei Kindern sind Reitferien: Neben zahlreichen anderen Aktivitäten gehört auch das Reiten zum Angebot des Ferienhofs.

Ponyreiten, Ausritte, Longierstunden und Reitunterricht

Jeden Morgen um 10 Uhr können die Kleinen den Tag mit Ponyreiten beginnen. Vorher werden gemeinsam die Ponys geputzt und gesattelt. Kleine und große Ponys warten auf die Kinder. Wer gerne über Fehmarns Strände und Felder reiten möchte, kann an den Gruppenausritten teilnehmen. Für Anfänger werden geführte Ausritte angeboten, erfahrene Reiter dürfen die Pferde selbst führen. Eine gute Vorbereitung auf die Ausritte sind Longierstunden und Reitunterricht für Anfänger.

Direkt vor der Haustür: Ferien auf der kinderfreundlichen Sonneninsel Fehmarn
Direkt vor der Haustür: Ferien auf der kinderfreundlichen Sonneninsel Fehmarn

 

Einmal die Woche gemeinsames Stallausmisten

Auf dem Ostsee-Ferienhof sollen die Kleinen einen verantwortungsbewussten Umgang mit Tieren lernen. Deshalb gehört zum Reiten auch das Ausmisten des Pferdestalls. Einmal in der Woche helfen die kleinen Ferienhof-Gäste gemeinsam bei der Stallreinigung. Dazu stehen kleine Mistgabeln und Schubkarren zur Verfügung, mit denen das Ausmisten auch den Kleinsten Spaß macht. Nachdem im Stall frisches Stroh ausgestreut wurde, fahren die Kinder auf dem Trecker zum Mistabladen aufs Feld. Gäste können während des Hofurlaubs Ferienwohnungen und Ferienhäuser direkt am Hof oder im nahegelegenen Ort mieten.

Carsten und Sandra Paulsen führen den Bauernhof Paulsen auf Fehmarn an der Ostsee. Der Ferienhof liegt nur einen Kilometer vom Strand entfernt und bietet zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten für Klein und Groß. Dazu zählen z. B. das Ponyreiten, Basteln, Grillen sowie das Füttern und Streicheln von Tieren, Misten und Treckerfahren. Untergebracht sind die Gäste in einer Ferienwohnung oder im Ferienhaus.

Foto / Quelle: Bauernhof Paulsen, Carsten Paulsen, Screenshot bauernhof-paulsen.de

Über Redaktion hamburg040 4367 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen