Nadja Atwal kommt mit neuer TV Sendung

Managerin, Modedesignerin, Medienexpertin, Model, Mutter – nun Medienstar. „Ich habe die Direktheit und Effizienz einer Deutschen, die Risikobereitschaft und das Tempo einer Amerikanerin, die Leidenschaft einer Italienerin und den sechsten Sinn meiner Mutter“ lacht Nadja Atwal, als sie nach ihrem Erfolgsgeheimnis gefragt wird.

Die Deutsche wurde dieses Jahr von dem bekannten US Lifestyle Magazin ‚Viva Glam Magazine‘ zur „Sexiesten Powerfrau allerzeiten“ gewählt, ließ sogar erfolgreiche Schönheiten wie Heidi Klum und Ivanka Trump hinter sich. Die Deutsche Wahl-New Yorkerin war anschließend als Style Expertin bei den diesjährigen Oscars für Pro7 zu sehen und launchte diesen April in Zusammenarbeit mit dem deutschen Erfolgslabel Drezz2Imprezz ihre eigene Modekollektion, die in Rekordzeit zum Besteller avancierte.

Nadja Atwal
Nadja Atwal

Atwal’s Kleider glänzen auf den „best dressed“ Listen der deutschen und internationalen Magazine, begeistern die Prominenz und Modewelt. Schauspielerinnen wie Eva Longoria, Alexandra Kamp und Supermodels wie Joanna Krupa sind schon auf der Kundenliste bei Atwal, die ihre Kollektion selbst übrigens modelt für die Werbe- und Presse shoots.

Die Ehefrau und Mutter – Atwal ist mit dem englischen Professor für genetische Krebsforschung Micky Atwal, 37, verheiratet, ist seit Jahren in den US-Medien als Style und Business Expertin etabliert, hauptsächlich bekannt durch Foxnews, den erfolgreichsten TV Nachrichten-Kanal in Amerika.

Nun, nach kurzen, intensiven Gesprächen mit der RTL Gruppe, kommt das faszinierende Berufsleben der vielseitigen Powerfrau ins deutsche Fernsehen. Und zwar zur besten Sendezeit. Gedreht wird im September, gesendet nächstes Jahr. Zuvor besucht die 1.81m große Powerfrau jedoch Berlin und dreht dort auch für’s Fernsehen. Denn unter zig erfolgreichen Modemarken wurde Drezz2Imprezz mit Atwal’s Manhattan Collection für eine Modenschau bei dem großen Trabrennen Derby von Berlin am 4.August ausgewählt.

Deutsche und internationale prominente Models und Schauspielerinnen präsentieren die Mode, Atwal wird die Modenschau moderieren, die größten Medienorgane von TV bis zu den top Tageszeitungen und Boulevard Magazinen sind angemeldet. „Unsere Mode fängt das Flair der 40er und 50er Jahre ein, wir feiern eine Renaissance der Weiblichkeit“, schwärmt Atwal. „Es wird ein Augenschmaus. Bleibt zu hoffen, die Pferde sehen es uns nach, daß wir ihnen ein wenig die Show stehlen“.

Foto: Copyright Nadja Atwal – Atwal Photo Productions

Über Redaktion hamburg040 4689 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Was heute wichtig war | 1000 Modetipps

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen