Und die Marketingkampagne zur UEFA Euro 2024 geht nach …

Nach einem europaweiten Ausschreibungsverfahren hat die Hamburg Marketing GmbH den Auftrag für die Entwicklung und Umsetzung einer Marketing- und Kommunikationskampagne zur UEFA Euro 2024 an die Agentur Jung von Matt Sports vergeben.

„Das Ziel der Kampagne ist es, über die internationale Aufmerksamkeit, die die UEFA Euro 2024 erzeugen wird, die Bekanntheit Hamburgs in ausgewählten Märkten zu steigern und das Marken-Profil Hamburgs zu schärfen“, sagt Dr. Rolf Strittmatter, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Marketing GmbH.

„Darüber hinaus wollen wir die Vorfreude bei Bewohnerinnen und Bewohnern in der Metropolregion Hamburg auf die UEFA Euro 2024 und alle Veranstaltungen im Umfeld, wie das Kulturprogramm, wecken.“ „Wir freuen uns auf den Anstoß zur UEFA Euro 2024 in unserer Stadt und sind stolz darauf, Hamburg als Host City kommunikativ ins Spiel zu bringen. Wir setzen dabei auf starke Bilder und emotionale Erlebnisse für unsere integrierte Kampagne.“

Start in der Elbphilharmonie für ganz Europa sichtbar

„Zum Start wollen wir den Final Draw in der Elbphilharmonie für ganz Europa sichtbar und erlebbar machen. Hamburg wird zeigen, dass hier zur UEFA Euro 2024 etwas ganz Besonderes geht“, ergänzt Julia Brinker, Geschäftsleiterin von Jung von Matt Sports. Innerhalb des europaweiten Ausschreibungsverfahrens konnte sich Jung von Matt Sports aufgrund ihres strategischen und kreativen Gesamtkonzeptes durchsetzen.

Für die PR-Arbeit ist segmenta als Kooperationspartner verantwortlich. Die Hamburger Agentur wird die Kampagne kommunikativ und medial in Hamburg und ausgewählten Ländern in Europa begleiten und mit weiteren aufmerksamkeitsstarken PR-Maßnahmen wichtige Akzente setzen. „Wir nutzen die Aufmerksamkeit der UEFA Euro 2024, um echte Hamburger Geschichten zu erzählen.“

Brennender Ball
UEFA Euro wieder in Deutschland und Hamburg / © pixabay.com -51581

„Dabei setzen wir auf einen integrierten Storytelling-Ansatz, der das Engagement und vor allem die Menschen hinter dem Fußball der Stadt zeigt und sie mit den Gästen aus der ganzen Welt während des Turniers zusammenbringt. Wir freuen uns sehr darauf, über den Fußball die Stadt in die Herzen Europas zu bringen und Euphorie in Hamburg und Umgebung zu entfachen“, sagt Lydia Schiphorst, Geschäftsführerin segmenta communications.

UEFA Euro 2024 in Deutschland und Hamburg

Zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung ist die Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2024 Ausrichter einer UEFA Euro. Das Logo, das die Farben der Mitgliedsverbände der UEFA darstellt, und der Slogan „United by football. Vereint im Herzen Europas.“, symbolisieren den Anspruch, eine Euro für alle auszurichten.

Das Turnier in Deutschland

  • Veranstaltungszeitraum: 14. Juni -14. Juli 2024
  • 24 teilnehmende Nationen
  • 10 Ausrichterstädte
  • Auslosung der Vorrunden-Gruppen beim „Final Draw“ am 2. Dezember 2023 in der Elbphilharmonie Hamburg

Die UEFA Euro 2024 in Hamburg

  • 5 Spiele im Volksparkstadion mit jeweils 50.000 Zuschauern
  • Gruppenspiele: 16., 19., 22. und 26. Juni 2024
  • Viertelfinalspiel: 5. Juli 2024
  • 1.600 Volunteers im Einsatz (1.000 im Stadion, 600 in der Stadt)
  • Fan Zone auf dem Heiligengeistfeld
  • Host City Botschafter: Patrick „Coach“ Esume, Commissioner European Football League

Quelle / Fotos: marketing.hamburg.de / © pixabay.com

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.