Private Dinner: Neues Netzwerk bringt Foodies und Köche zusammen

Culinarioo ist eine Online-Plattform, über die man Essen bei anderen zuhause buchen kann. Food-Liebhaber werden durch Culinarioo mit leidenschaftlichen Hobby- oder Profiköchen zusammengebracht und freie Plätze beispielsweise am gemütlichen Küchentisch oder beim Grillabend auf der Terrasse vermittelt.

Über die Culinarioo-Buchungsplattform können Gastgeber kostenfrei mithilfe von vielen wertvollen Einstellungsmöglichkeiten ihren kulinarischen Angeboten eine ganz individuelle Note verleihen.

Mal kurz dem Alltagstrott entfliehen
Gäste können über die Plattform bei kreativen Gastgebern, die neuesten kulinarischen Trends oder traditionelle Gerichte aus der Region sowie aus fernen Ländern entdecken.

Ganz nebenbei erfahren sie aus erster Hand über die Zutaten, die Art der Zubereitung und lernen verschiedenste Kulturen kennen. Interessante Events können über Facebook oder Instagram mit Freunden geteilt werden, so dass man sich auch leicht dazu verabreden kann.

Auf Culinarioo lernt man Einheimische und Reisende kennen, die deine Interessen teilen.
Auf Culinarioo lernt man Einheimische und Reisende kennen, die deine Interessen teilen.

Die Leidenschaft für gutes Essen teilen und sich etwas dazuverdienen
Als Gastgeber kann man über die Plattform kleine oder große hausgemachte Leckereien anbieten und Tipps und Tricks mit neugierigen Gästen teilen.

Damit Gastgeber nicht auf den Kosten für den Zutateneinkauf sitzen bleiben, bestimmen Gastgeber die Stornierungsbedingungen und den Preis pro Gast. Die Zahlungsabwicklung übernimmt Culinarioo.

Nachhaltige Alternative
Culinarioo schafft durch die Plattform neue Räume, in denen sich Einheimische und Reisende begegnen und unbeschwert ins Gespräch kommen können.

Für den Fall, dass man lieber in den eigenen vier Wänden essen möchte, steht die Take Away-Kategorie zur Verfügung. Unter dieser Kategorie finden Gäste Angebote, bei denen Gastgeber die Speisen und Getränke zum Mitnehmen anbieten.

Um dieses Angebot nutzen zu können, sollten Gäste allerdings geeignete, wiederverwendbare Behältnisse mitbringen, damit kein unnötiger Verpackungsmüll entsteht.

Registrierungen sind ab sofort unter www.culinarioo.com (für Gastgeber unter www.culinarioo.com/host) möglich.

Foto /Quelle: www.culinarioo.com, ( Werbung, Pressemeldung )

Über Redaktion hamburg040 4689 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen