Marketing Club Hamburg: Marktführer Rügenwalder Mühle beginnt neue Ära

Die Menschen ändern sich, ihre Einstellungen ändern sich und mit ihnen ihre Ernährungsgewohnheiten. Immer mehr vegetarische und vegane Produkte ergänzen oder ersetzen ihre tierischen Originale – in Deutschland wie auch international. Dieser Trend verfestigt sich und gelangt immer stärker in die Mitte der Gesellschaft – aus gesundheitlichen, ethischen und ökologischen Gründen. Oder einfach, weil vielen die vegetarischen und veganen Alternativen immer besser schmecken.

Die Rügenwalder Mühle ist einer der erfolgreichsten Pioniere im dynamischen Markt der Wurst- und Fleischalternativen. Wie sich die Marke diesen Paradigmenwechsel nicht nur stellt, sondern ihn mit großem Erfolg für den Umbau des gesamten Familienunternehmens nutzt und in anhaltendes Wachstum umsetzt, darüber berichtete Thomas Ludwig, Marketingleiter der Rügenwalder Mühle auf dem gestrigen Clubabend des Marketing Club Hamburg e.V. im Mindspace, Hamburg.

Peter Brawand, Vorstand Programm, Marketing Club Hamburg und Thomas Ludwig, Marketingleiter, Rügenwalder Mühle auf dem gestrigen Clubabend
Peter Brawand, Vorstand Programm, Marketing Club Hamburg und Thomas Ludwig, Marketingleiter, Rügenwalder Mühle auf dem gestrigen Clubabend

„Als wir vor vier Jahren die ersten vegetarischen Produkte entwickelt und eingeführt haben, waren uns von Anfang an klar: das ist keine vorübergehende Mode, sondern ein nachhaltiger und stetig wachsender Ernährungstrend. Heute sind wir froh darüber, die Zeichen der Zeit so früh erkannt und konsequent genutzt zu haben. So durften wir 2018 das erfolgreichste Jahr unserer 185jährigen Firmengeschichte verzeichnen – und wir gehen diesen Weg weiter.“

„Das Familienunternehmen Rügenwalder Mühle repräsentiert die ganze Dynamik, Innovationskraft und den unternehmerischen Mut des deutschen Mittelstandes, der es immer wieder auf beispielhafte Art und Weise versteht, sich verändernden Bedingungen eines Marktes nicht nur anzupassen, sondern diese mutig und konsequent zum Wohle der eigenen Unternehmung zu nutzen.

Welche Qualitäten es dafür braucht, das waren für mich die eigentlichen key learnings aus dem spannenden Vortrag von Thomas Ludwig“, konstatierte Peter Brawand, Vorstand Programm des Marketing Club Hamburg am Abend vor den zahlreichen Gästen und Experten aus der Hamburger Marketing- und Kommunikationsszene.

Der abendliche Vortrag fand statt im lockeren Rahmen des Mindspace in Hamburg. Über 70 Mitglieder und Gäste des Marketing Club Hamburg e.V. waren der Einladung gefolgt. Abgerundet wurde der Clubabend beim Get-together in lockerer und entspannter Atmosphäre und intensiven Gesprächen rund um das Thema des Abends.

Foto / Quelle: obs/Marketing Club Hamburg e.V./Henrik Winkelmann / www.marketingclubhh.org

Über Redaktion hamburg040 4361 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen