Venture Lounge Hamburg: Beste Startup-Ideen Deutschlands

Trendthemen E-Commerce & Games – zwei erste Plätze für commocial und eCom33, dritter Platz: OnTone
Kreativität und Plausibilität – das überzeugt Investoren. Gute Ideen und sorgfältig erarbeitete Business Cases wurden auch in Hamburg im Rahmen der Venture Lounge vorgestellt – und Deutschlands beste Startup-Ideen wurden prämiert.

Eine Auswahl von Gründern und VC-Kapitalgebern traf sich zu dem Thema „E-Commerce & Games“ über den Dächern Hamburgs auf Einladung von CatCap Corporate Finance (www.catcap.de), Neuhaus Partners (www.neuhauspartners.de) und Shortcut Ventures (www.shortcut.vc) in den Räumen von Taylor Wessing im Hanseatic Trade Center.

Mehr als 100 Vertreter von Unternehmen und Investoren verfolgten die 8 präsentierenden Startups. Drei konnten die Jury von der Geschäftsidee überzeugen, zwei erzielten damit den ersten Platz: die commocial GmbH (www.commocial.net) sowie die eCom33 GmbH (www.agrar33.de), den dritten Platz belegte OnTone (www.ontone.de).

Venture Lounge
Venture Lounge: Business-Event in der Hamburger Hafencity

Das Lübecker Unternehmen commocial trifft dabei zu Zeiten von Datenlecks und Abhörskandalen den Nerv. Über ein sicheres Authentifizierungs- und Verifizierungssystem verwandelt das Team mobile Endgeräte in digitale Ausweise – hochsicher und nutzbar für Login-Zugänge im Internet, bei Banken und Transaktionen und zahlreichen anderen Anwendungen. Die eCom33 GmbH betreibt unter www.agrar33.de ein Internetportal, das den E-Commerce in die Bauernhöfe und Agrarbetriebe bringt.

Von landwirtschaftlichen Verbrauchsmaterialien bis hin zu Ersatzteilen für Landmaschinen – eine erfolgversprechende Special Interest-Nische. OnTone hingegen bietet Callcentern eine Methode der qualitativen Analyse der Gespräche über eine automatisierte Auswertung der Emotionen eines Gesprächspartners am Telefon. Damit wird die Evaluierbarkeit deutlich verbessert – weniger Interpretationen der Callcenter-Agents müssen für die Auswertung herangezogen werden.

Die Eröffnungs-Keynote der Venture Lounge hielt Peter Nowack von der finocom AG, erfolgreicher Unternehmer und damit Vorbild für zahlreiche junge Startups. Dr. Mark Hoenike und Dr. Jens Wolf, beides Rechtsanwälte in den Diensten von Taylor Wessing, gaben Hilfestellung für die Erlösverteilung. Unter dem Motto „Ran an den Speck“ zeichneten die beiden Rechtsexperten Szenarien für die Verteilung von Erlösen.

Für den Suchmaschinen-Riesen Google sprach Jens Redmer – seit 20 Jahren bei Google – im Rahmen seiner Keynote. Der Fachvortrag von Mitos – Coaching für Strategen & Visionary Coaching – stellte den Faktor Mensch in den Vordergrund. Denn letztlich steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens mit seinem Management und seinen Mitarbeitern.

Die Venture Lounge (www.venture-lounge.de) ist eine exklusive Veranstaltungsreihe, die Unternehmen auf der Suche nach strategischen Investoren und Kapitalgebern zusammenbringt. Der Auswahlprozess wird durch die auf Corporate Finance spezialisierte Beratungsgesellschaft CatCap (www.catcap.de) gemeinsam mit den Kapitalgebern Neuhaus Partners (www.neuhauspartners.de) und Shortcut Ventures (www.shortcut.vc) organisiert.

Foto / Quelle: Venture Lounge c/o CatCap, www.venture-lounge.de, www.catcap.de

Über Redaktion hamburg040 5286 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen