Used Designerstücke: Ankauf bei Buddy & Selly

Der Direktankauf-Service für Designermode aus zweiter Hand Buddy & Selly feiert nicht nur sein zweijähriges Bestehen, sondern setzt auch frische Akzente mit der neuen Kampagne. Im Gegensatz zur früheren Kampagne stehen nun die Designerstücke – beispielsweise Taschen oder Schuhe – selbst im Vordergrund.

Sie werden zum Synonym für die Produkte, die das Unternehmen ankauft. Die Anzeigenmotive der neuen Kampagne wirken sehr präsent und edel, der Text dafür zurückgenommen. Die Kernkompetenzen von Buddy & Selly werden deutlich in den Fokus gestellt: einfache Abwicklung – professionelle Preisfindung – direkte Auszahlung.

Mode bedeutet Emotion: Daher appellieren die Produkte an die Gefühle ihrer trendbewussten Besitzer, die jedes dieser Stücke einmal geliebt haben. Anstatt in den Kleiderschränken ein liebloses und unbesehenes Dasein zu fristen, sollen sie ein neues Leben geschenkt bekommen.

Buddy and Selly
Buddy and Selly

„Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren haben wir bewusst eine Zielgruppen-Schärfung vorgenommen. Bei uns steht nun die modebewusste Frau bzw. der trendorientierte Mann, die in Sachen Designermode stets auf dem neuesten Stand sind, noch deutlicher im Fokus“, so Axel Seemann, Gründer und Geschäftsführer von Buddy & Selly. „Wir bieten diesen Kunden den besten und einfachsten Service, ihre einstigen Lieblingsstücke zu verkaufen.“

Buddy & Selly hat den Vorteil, dass dem Kunden jegliche Arbeit abgenommen wird. Kein Fotografieren, kein Einstellen, keine umständliche Kommissionsabwicklung. Und das Geld wird sofort ausgezahlt. Da selbst das Porto vom Unternehmen übernommen wird, entstehen dem Kunden keinerlei Kosten. „Von unserer neuen Kampagne, die wir hauptsächlich in Printmedien und im Web umsetzen, erwarten wir für unser einzigartiges Geschäftsmodell mehr Aufmerksamkeit und eine Steigerung der Einsendungen“, sagt Seemann. Insgesamt wurden bisher über 100.000 Artikel angekauft, Tendenz steigend.

Über Buddy & Selly
Buddy & Selly ist ein Hamburger Unternehmen, das auf den Ankauf von Second Hand Designermode spezialisiert ist. Aus ganz Deutschland können Designermode, Schuhe und Accessoires für Frauen, Männer und Kinder kostenlos eingeschickt oder im Ankauf-Shop abgegeben werden. Buddy & Selly wurde im Januar 2012 von Axel Seemann und Alexander P. Sator gegründet und beschäftigt mittlerweile ein modebegeistertes Team aus rund 40 Mitarbeitern. Seit Januar 2014 ist der Service auch in London verfügbar. Weitere Informationen unter www.buddyandselly.com.

Foto / Quelle: Buddy & Selly

Über Redaktion hamburg040 5454 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen