Private Altersvorsorge und 1×1 der Geldanlage

Besser vorbeugen gegen Altersarmut
Besser vorbeugen gegen Altersarmut

Wir sind hier über die News über ein Seminar der Verbraucherzentrale Hamburg  gestolpert, das wir für sehr sinnvoll halten. Es geht um das Vermeiden von Armut im Alter.

Wie fast jeder weiß, wird die Eigenvorsorge immer wichtiger. Von Wertpapieren über Riester-Rente bis hin zum Erwerb einer Immobilie. Mit der richtigen Geldanlage kann man für einen gesicherten Lebensstandard im Alter vorsorgen.

Doch die Auswahl ist groß und unübersichtlich. Ein Seminar der Verbraucherzentrale hilft weiter.

Die Teilnehmer erfahren mehr über die häufigsten Fehler beim Sparen, wie man sie vermeidet oder korrigiert, die Kosten verschiedener Sparformen und Bedingungen wie Sicherheit, Liquidität und Rendite.

Das Bausparen sowie Lebens- und Rentenversicherungen werden ebenso besprochen wie die Anlagemöglichkeiten am Grauen Kapitalmarkt.

Ratsuchende bekommen ausführliche Erläuterungen zu einzelnen Sparformen, wie zum Beispiel festverzinslichen Wertpapieren, Investmentfonds und Aktien sowie zum Thema Riester-Rente.

Ziel der Veranstaltung ist, mit dem erworbenen Wissen Fehler bei Altersvorsorge, Sparen und Geldanlage von vornherein zu vermeiden und sein Geld sicher und sinnvoll auf die hohe Kante zu legen.

Termin: Dienstag, 19. November 2013,
18.30 bis 21.30 Uhr

Referentin: Doris Kappes,
Rechtsanwältin und Finanzberaterin

Ort: Verbraucherzentrale Hamburg, Kirchenallee 22
Kosten: 30 Euro

Anmeldung: erforderlich unter www.vzhh.de oder per Tel. unter (040) 24 832-108

Foto / Quelle: Image courtesy of Ambro at FreeDigitalPhotos.net / Verbraucherzentrale Hamburg

Über Redaktion hamburg040 5279 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen