Reizthemen diskutieren: „Architektur des 20./21. Jahrhundert“

Hafencity und IBA, Museumsbauten und neue Stadtquartiere – Architektur und Städtebau bieten immer wieder Reizthemen. Dabei definiert sich zeitgenössische Architektur häufig über einzelne Bauwerke.

Universität Hamburg
Universität Hamburg

Aber sie hat auch lebensraumgestaltende und künstlerische Aufgaben. Wie weit sind städtebauliche Themen heute zwischen Politik, Investoren, Architekten und Bürgern abstimmbar?

Wie war es früher? Das berufsbegleitende Seminar „Architektur des 20./21. Jahrhundert“ wird von der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung und dem kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Hamburg durchgeführt.

Die Hauptströmungen der Architektur des 20./21. Jh. und ihre historische Verankerung werden in Seminarsitzungen und auf Exkursionen vorgestellt. Gemeinsam mit Kunsthistorikern und Experten aus der Praxis (z. B. von der IBA) werden Architekturentwicklungen, Baustile und einzelne Bauwerke mit einem besonderen Schwerpunkt auf Hamburg diskutiert.

Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung
Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung

Die Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg wurde 1975 gegründet und gehört zu den renommiertesten und größten Einrichtungen der wissenschaftlichen Weiterbildung in Deutschland.

Ein Team von 14 festen und ebenso vielen studentischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut rund 120 Dozentinnen und Dozenten und ca. 4.500 Teilnehmende pro Semester.

Universität Hamburg
Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung (AWW)

Marlis Adjanor
Vogt-Kölln-Str. 30, Haus E
D-22527 Hamburg
Tel.: 040/428 38-2499, -2641

Fotos & Web: aww.uni-hamburg.de

Über Redaktion hamburg040 4405 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen