Graffiti-Künstler Yves Thomé: Erfolgreiche Ausstellung in Hamburg

Graffiti-Künstler Yves Thomé
Graffiti-Künstler Yves Thomé

Der Lüdenscher Graffiti-Künstler Yves Thomé hat erfolgreich seine erste Einzelausstellung in Hamburg hinter sich gebracht.

In der hanseatischen Galerie matthias-sammla.de wurde eine Auswahl seiner Werke unter dem Titel „Dicke Dings“ ausgestellt und an zwei Tagen kamen ungefähr 250 Besucher auf ihre Kosten.

Die karrikaturresken, comic-haften Darstellungen nackter Frauenkörper entlockte den Betrachtern jedesmal ein Schmunzeln ins Gesicht.

Impressionen zur Ausstellung finden Interessierte unter narrenhaende-de.blogspot.de. Mehr über Yves Thomé gibt es unter narrenhaende.de.

Die Plattform versteht sich als Graffiti-Kollektiv, das sich durch ihre Sprühkünstler aus ganz Deutschland international im Rahmen von  Auftragsarbeiten einen Namen machen konnte.

Foto: Yves Thomé

Über Redaktion hamburg040 4081 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen