Tolle Geschenkidee: Kurse für 2024 im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Landschaftsmalerei, Schmieden, Bierbrauen und vieles mehr – bei den rund 40 bewährten und neuen Kursen der Museumsakademie im Freilichtmuseum am Kiekeberg und seinen Außenstellenmuseen im Landkreis Harburg lernen Menschen jedes Alters traditionelle und moderne Fertigkeiten kennen. Interessierte buchen die Teilnahme ab jetzt online unter kiekeberg-museum.de/kurse-der-museumsakademie.

Die Kosten beginnen ab 18 Euro inklusive Museumseintritt. „In unserer Museumsakademie vermitteln wir bewährtes Wissen, regionale Themen und aktuelle Trends“, erklärte Stefan Zimmermann, Museumsdirektor am Kiekeberg. „Ob Advents- oder Osterfloristik, Seife sieden oder Kochen mit Wildkräutern – bei uns erfahren Sie, wie Sie nachhaltig Neues erschaffen.

Unser Schwerpunkt liegt im kommenden Jahr auf dem Thema Nachhaltigkeit, zum Beispiel bereiten Sie mit Kaffeesatz oder Gemüseschalen praktische Haushaltshelfer und aromatische Speisen zu“, zählte Stefan Zimmermann auf. Auch in den Außenstellenmuseen finden Kurse statt: Im Mühlenmuseum Moisburg binden Interessierte Herbstkränze und auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf werden Kurse zum Milchsauer einlegen und Imkern angeboten.

Ostergesteck
Kurs „Osterfloristik mit Anna“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg / © Anna Strobel

Neue Kurse am Kiekeberg

  • In den Kursen „Osterfloristik mit Anna“ und „Adventsfloristik mit Anna“ kreieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuelle Gestecke und Dekorationen. Der Kurs von Anna Strobel zur Osterfloristik findet am Sonnabend, dem 23. März, von 11 bis 12.30 Uhr statt und kostet 35 Euro pro Person. Der Kurs zur Adventsfloristik findet am Sonnabend, dem 23. November, von 11 bis 12.30 Uhr statt und kostet 55 Euro pro Person. Die regionalen und saisonalen Materialien werden zur Verfügung gestellt.
  • Am Sonntag, dem 28. April, von 11 bis 15.30 Uhr, stellen Erwachsene unter Anleitung der Kursleiterin Heidi Kolloch Muffins, Kekse und Helfer für Haushalt und Schönheit aus Kaffeesatz her. Der Kurs kostet 35 Euro pro Person.
  • Erwachsene treten in die Fußstapfen von Malern des frühen 20. Jahrhunderts und bringen im Kurs „Landschaftsmalerei mit Ralf Schwinge“ das idyllische Gelände des Freilichtmuseums auf Leinwände. Der Kurs findet am Sonnabend, dem 17. August, von 11 bis 17 Uhr statt und kostet 69 Euro pro Person inklusive Material.
  • Im Kurs „Gemüseschalen – das Beste kommt zum Schluss!“ stellen Teilnehmer zum Beispiel Gemüsechips, Soßen und Suppenwürze her. Der Kurs findet am Sonntag, dem 1. September, von 11 bis 15.30 Uhr statt und kostet 29 Euro pro Person.

Kurse in der Mühle und auf dem Bauernhof

  • Im Kurs „Alles über Bienen und Honig – Imkerei Schnupperkurs“ auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf lernen Unerfahrene wahlweise am Sonntag, dem 26. Mai oder 23. Juni, von 14 bis 17 Uhr die Grundlagen der Imkerei kennen. Der Kurs kostet 35 Euro.
  • Am Sonntag, dem 28. Juli, führt Landfrau Sonja Freitag auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf in die Technik Milchsauer einlegen ein. Der Kurs findet von 14 bis 17 Uhr statt und kostet 39 Euro pro Person.
  • Im Kurs „Lecker kochen mit Nudeln“ stellen Teilnehmer am Sonntag, dem 4. August, von 14 bis 17 Uhr Nudeln selbst her und probieren sie mit Soßen aus saisonalem Gemüse. Der Kurs im Museumsbauernhof Wennerstorf kostet 49 Euro pro Person.
  • Am Montag, dem 9. September, von 18 bis 19.30 Uhr und auch am Dienstag, dem 10. September, von 17 bis 18.30 Uhr binden Teilnehmer mit Floristikmeisterin Miriam Fischer dekorative Herbstkränze aus natürlichen Materialien im Mühlenmuseum Moisburg. Die Kurskosten liegen bei 48 Euro pro Person.

Quelle / Fotos: kiekeberg-museum.de

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. Goldene Oldies: Vorschau auf die Treffen historischer Fahrzeuge 2024 | hamburg040.com
  2. Vom Schwein zur Wurst: Fleischverarbeitung hautnah und ehrlich erklärt | hamburg040.com
  3. Norddeutschlands größter Pflanzenmarkt im Frühjahr mit ausgefallene Sorten | hamburg040.com

Kommentare sind deaktiviert.