Designerbrillen: Kollektionen bei „Bellevue“ in Hamburg

„Bellevue“ in Hamburg ist seit über zehn Jahren auf hochwertige Brillenmarken aus europäischen und amerikanischen Manufakturen spezialisiert. Hinter den Kollektion stehen keine großen Konzerne sondern unabhängige Persönlichkeiten.

Dazu gehört zum Beispiel „Clement Gouverneur“. Die seit 1852 bestehende Brillenmanufaktur im französischen Jura wurde 2014 von Frédéric Ferrant wiederentdeckt und reaktiviert. Die Modelle von damals sind so zeitlos und perfekt, dass sie heute wieder heiß begehrt sind.

Designerbrillen: Kollektionen in Hamburg
Designerbrillen: Kollektionen in Hamburg

Auch „Ørgreen“ ist bei „Bellevue“ erhältlich. Henrik Ørgreen und zwei Freunde beschlossen 1997, Dänemarks erste Sonnenbrillenmarke zu gründen und stehen damit bis heute für cooles dänisches
Brillendesign.

Weitere Modelle aus neuen Kollektionen an Designerbrillen kommen zum Beispiel von „Rolf Spectacles“, „Götti“,  „ic!berlin“ oder „Henrik Lindberg“. Ein Besuch bei „Bellevue“ lohnt sich für Käufer/innen individueller Brillen also immer.

Bellevue – Finest Individual Eyewear
Bleichenbrücke 1 – 7
D-20354 Hamburg
Tel.: 040 97071987

Foto: hamburg040.com

hamburg040.com

Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.