ichwillmeinautoloswerden.de setzt Wachstum fort und sucht Unterstützung

250 neue Arbeitsplätze am Hauptsitz in Neuss und am neuen Standort in Hamburg: Die Dealerdirect Gruppe wächst mit ihrem Gebrauchtwagenportal ichwillmeinautoloswerden.de in Deutschland stark und sucht neue Kollegen für die Teams am Hammfelddamm in Neuss und im Herzen von Hamburg. Der neue Standort in Hamburg sowie größere Büros in Neuss schaffen Platz für 250 neue Mitarbeiter.

Für ichwillmeinautoloswerden.de ist 2015 ein überaus erfolgreiches Jahr in Deutschland. Das Portal verzeichnet das stärkste Wachstum seit Unternehmensgründung im Jahr 2006. Nicht zuletzt legte die Investition von Rocket Internet aus Berlin und Prime Ventures aus Amsterdam den Grundstein für ein weiteres Wachstum im deutschen Markt.

Auf dem Portal www.ichwillmeinautoloswerden.de können private Gebrauchtwagenbesitzer ihr Fahrzeug anmelden – und an gewerbliche Autohändler verkaufen. Die geschulten Mitarbeiter von Dealerdirect vermitteln die Autos – und helfen so beiden Parteien. Im Dickicht einer häufig undurchsichtigen Gebrauchtwagenbranche bietet Dealerdirect eine schnelle, einfache und vor allem sichere Möglichkeit für deutsche Fahrzeughalter, die ihr Auto verkaufen möchten. Die privaten Verkäufer profitieren von einem Netzwerk mit über 8.000 angeschlossenen, geprüften Autohändlern – und der zuverlässigen Abwicklung von Dealerdirect.

Um für jeden neuen Autoverkäufer den vertrauten Service zu gewährleisten, schafft Dealerdirect 250 neue Arbeitsplätze. Neben dem Hauptsitz am Hammfelddamm in Neuss eröffnet Dealerdirect ein neues Büro in der Hansestadt Hamburg. „In Neuss haben wir eine neue Etage inklusive Dachterrasse angemietet, um unseren Wachstums-Ambitionen gerecht zu werden. Und mit Hamburg haben wir eine attraktive Wirtschaftsmetropole als neuen Standort gewählt“, erklärt Jeroen Oelen, Geschäftsführer der Dealerdirect GmbH.

Autos besser online verkaufen - oder kaufen!
Autos besser online verkaufen – oder kaufen!

Eigenes Bewerberportal
Auf dem eigens geschaffenen Bewerberportal www.workingatdealerdirect.de können sich interessierte Jobsuchende und Wechselwillige ein gutes Bild von den offenen Stellen machen. Und erhalten gleichzeitig wichtige Infos zu den Unternehmenswerten. „Wir bieten unseren Mitarbeitern nicht nur exzellente Verdienstmöglichkeiten, sondern fördern unser Team auch mit internen sowie externen, zertifizierten Schulungen, kostenloser Verpflegung und Getränken und gratis Teamevents rund um das Thema Auto. Im letzten Jahr waren wir mit allen Mitarbeitern am Nürburgring – natürlich auf unsere Kosten“, so Jeroen Oelen weiter.

In einer Zeit, in der die meisten Unternehmen Arbeitsplätze abbauen, wächst Dealerdirect rasant. Nicht weniger als 250 neue Mitarbeiter sucht der Online-Service für den schnellen Autoverkauf. Vor allem im Vertrieb und Telesales, aber auch in der Personalabteilung wird kräftig aufgestockt. Für die Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst oder als Automakler im Telesales stehen Bewerbern alle Türen offen.

Dealerdirect hat große Pläne für die Zukunft. Jeroen Oelen erklärt es so: „Wir gehören bereits zu den drei führenden Gebrauchtwagenportalen in Deutschland. Unser erklärtes Ziel ist die Nummer Eins. Des Weiteren ermöglicht uns die Investition von Rocket Internet und Prime Ventures ein internationales Wachstum – innerhalb und außerhalb von Europa. Hiervon profitieren nicht zuletzt unsere Mitarbeiter.“

Über ichwillmeinautoloswerden.de
ichwillmeinautoloswerden.de gehört zu den drei führenden Gebrauchtwagenportalen in Deutschland. Mit ichwillmeinautoloswerden.de bieten private Autobesitzer ihr Fahrzeug mit ein paar Klicks unverbindlich und kostenfrei über 8.000 geprüften Autohändlern anonym zum Verkauf an. Binnen kürzester Zeit erhält der Verkäufer von einem persönlichen Autobroker ein faires Angebot mit dem aktuell erzielten Höchstpreis auf den Gebrauchtwagen.

Ob zu dem Preis dann tatsächlich verkauft wird, entscheidet der Verkäufer selbst. Grundsätzlich ist die Nutzung des Angebots von ichwillmeinautoloswerden.de für private Verkäufer kostenfrei und unverbindlich. Eine Verbindlichkeit entsteht erst mit einer Zusage zum Verkauf des Fahrzeugs.

Foto: Image courtesy of watcharakun at FreeDigitalPhotos.net

Über Redaktion hamburg040 5293 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen