Zum Scheiben tönen zu Eduard Leonhardt – der professionelle Scheibentöner in Hamburg

Heute wollen wir ihnen einen kleinen feinen Betrieb in Hamburgs Osten vorstellen. Den Hamburger Scheibentöner und Folienspezi Eduard Leonhardt. Denn Sonnenschutz tut not! Zur Zeit ist das Ozonloch nicht das medienbeherrschende Thema. Was aber nichts an der Tatsache ändert, dass die Sonneneinstrahlung, auch bei uns in der nördlichen Hemisphäre, stetig zunimmt.

Was für uns Nordlichter ab März / April für die sogenannten Frühlingsgefühle sorgt, kann für kleine Kinder im Auto – und das nicht nur bei längeren Fahrten – schnell zum Gesundheitsrisiko werden. Vom Quaken und Quengeln mal ganz abgesehen! Es ist vor allen für Familien mit Nachwuchs sehr empfehlenswert, sich im Heckbereich die gesamten Autoscheiben tönen zu lassen. Es können in kürzester Zeit Temperaturen entstehen, die für die Kleinen sehr gefährlich werden können.

Scheiben tönen in Hamburg
Scheiben tönen in Hamburg

Zusätzlich bietet die Tönungsfolie einen guten Sichtschutz. Vorbei kommende Passanten können dann nicht mehr auf den ersten Blick erkennen, was im Auto gerade transportiert wird. Wertvolle Waren oder Reisegepäck sind so sehr gut vor den begehrlichen Blicken der leider immer zahlreicheren Langfingern geschützt: Nicht zuletzt bietet die Scheibentönung somit eine Art zusätzlichen Einbruchschutz.

Neben dem Splitterschutz und Tuning-Effekt, der für die meisten Kunden von Herrn Leonhardt mit die grösste Rolle spielt, ist der Schutz des Interieurs ein weiterer grosser Pluspunkt. Die Verwitterung, Materialermüdung und das Ausbleichen des (oft schwarzen) Kunststoffes des Autoinnenraums wird stark verzögert bzw. praktisch ganz aufgehalten. Das ist ein deutlicher Nutzen in Sachen Werterhalt ihres automobilen Schätzchens!

And last but not least: Jeder der schon mal eine Ausstattungsliste mit Sonderzubehör eines Autohändlers gesehen hat, weiß wie teuer die sogenannte  „Privacy Verglasung“ sein kann. Die nachträgliche Tönung der Autoverglasung ist damit die weitaus bessere, weil wesentlich günstigere Alternative. Optisch ist sowieso praktisch kein Unterschied auszumachen. Zudem kann man dann zwischen verschiedenen Arten Tönungsfolie aussuchen.

Autoscheiben tönen bei einem Kleinwagen wie Beispielsweise einem Smart, ist schnell gemacht und die Kosten liegen nur bei ca. ab 65 €. Für einen grossen SUV ( Q7, Porsche Cayenne) ist man mit ca. 200 € dabei. Service bei Leonhardt wird groß geschrieben und ist vorzüglich. Er bietet seinen Kunden einen Hol- und Bringdienst in Hamburg.

Innerhalb Hamburgs ist es problemlos möglich, nach Ablieferung des Wagens in der Werkstatt im Osten Hamburgs direkt wieder nach Hause oder ins Büro gefahren zu werden. Ist die Arbeit beendet, wird man umgehend wieder zu Hause oder im Büro abgeholt und kann seinen Wagen mitnehmen. Innerhalb Hamburgs ist dieser Service kostenlos. Das ist heute nicht selbstverständlich.

Die Autostyling Experten
Eduard Leonhard
Helbingstrasse 52
D-22047 Hamburg

Tel.: 0176-358 630 35
E-Mail: info@scheiben-toenen-hamburg.de

Foto: Die Autoexperten, Eduard Leonhardt, scheiben-toenen-hamburg.de

Über Redaktion hamburg040 4952 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen