10 Tipps für eine gelungene Halloween-Party

Es ist nicht mehr lange bis Halloween! Hier sind 10 Tipps für Grusel-Gastgeber, mit denen die perfekte Halloween-Party mit Sicherheit gelingt. So wird Halloween 2014 ein unvergessliches Erlebnis für Gastgeber und Gäste! maskworld.com und halloween.de haben die besten Tipps gesammelt.

1. Halloween-Partys mit Motto machen mehr Spaß
Halloween heißt Grusel und Horror – deswegen sind unheimliche, düstere und monstermäßige Verkleidungen natürlich Pflicht. Noch atmosphärischer wird die Halloween-Party, wenn sie unter einem coolen Motto steht, nach dem sich Kostüme, Deko, Musik, Essen usw. richten. Ob Vampir-Party, Horrorfilm-Klassentreffen, Zombie-Party oder sexy Halloween-Fete – mit einem roten Faden wird die Halloween-Party zu etwas ganz Besonderem.

2. Der Grusel beginnt bei der Einladung
Einladung über E-Mail oder Facebook? Klar, kann man machen. Viel mehr Eindruck kann man aber ganz oldschool auf dem Postweg schinden. Eine kreativ-unheimliche Einladung stimmt die Gäste schon mal auf einen echt gruseligen Abend ein. Hier ist Fantasie gefragt: „Totenscheine“ oder „Erpresserbriefe“ funktionieren toll als Einladungen, und mit blutroter Farbe von Hand auf Pergament geschriebene Briefe mit beigelegtem abgehackten (Kunststoff-) Finger im Umschlag machen 100%ig Eindruck. Hauptsache, die Einladung passt zum Motto der Halloween-Party!

Es ist nicht mehr lange bis Halloween!
Es ist nicht mehr lange bis Halloween!

3. Das richtige Halloween-Kostüm ist das A und O
Halloween ist ein Verkleidungsfest – und das steht und fällt natürlich mit dem passenden Kostüm! Deshalb lohnt es sich, ein bisschen länger über das perfekte Halloween-Kostüm nachzudenken. Welches Kostüm passt zu mir und meinem Party-Motto? Wie wärmend oder freizügig darf und kann das Kostüm sein? Soll es düster, humorvoll, klassisch oder blutig werden? Kommt ein Paarkostüm infrage? Wer noch nicht das richtige Outfit gefunden hat, schaut einfach mal bei maskworld.com vorbei. Mit über 3.000 Produkten im Bereich Halloween und Horror findet jeder das passende Kostüm.

4. Halloween-Make-up gibt den letzten Schliff
Falls zum Kostüm keine Maske gehört, ist Make-up eine großartige Möglichkeit, um ein besonders beeindruckendes Gesamtbild zu erschaffen. Jenseits von normaler Schminke können mit Spezialeffekten wie Kontaktlinsen, Kunstblut, künstliche Wunden und falschen Zähnen verblüffende Verwandlungen ganz einfach erreicht werden. Im Horror- und Grusel-Magazin halloween.de gibt es eine Menge Schritt-für-Schritt-Schminkanleitungen, mit deren Hilfe sich jedermann in Horror-Nonnen, Untote, Vampire, Teufel und noch viel mehr finstere Kreaturen verwandeln kann!

5. Gruselige Gaumenfreuden: Halloween Rezept-Tipps
Nicht nur das Auge isst mit – auch der Gaumen will auf einer Halloween-Party erfreut werden! Zum Motto passende Speisen und Getränke runden das Gesamterlebnis einer Halloween-Party auch geschmacklich ab. Blutrote Bloody Mary für die Vampire, Fleischbällchen mit Ketchup für die Werwölfe – so einfach lässt sich Atmosphäre schaffen!

Gastgeber, die sich noch ein bisschen mehr ins Zeug legen wollen, sollten sich unbedingt die witzigen und beeindruckenden Rezeptideen auf halloween.de anschauen – von der „Blutigen Tentakelsuppe“ bis zum „Pudding-Gehirn“ sind hier Rezeptideen versammelt, die die Gäste so schnell nicht vergessen werden …

6. Die richtige Deko sorgt für düsteres Ambiente
Selbst die blutrünstigste Horrorgestalt wirkt zwischen Blumen-Deko und Kuscheltieren nicht halb so beängstigend wie in einem dunklen Keller oder einer modrigen Gruft. Deshalb ist die Deko bei einer Halloween-Party extrem wichtig! Für Tischdecken, Servietten und dergleichen eignen sich Schwarz-, Rot- oder Orangetöne am besten.

Indirektes, warmes Licht bringt die Verkleidung der Gäste super zur Geltung. Dekoration wie Spinnweben, Skelette und weitere Grusel-Klassiker wirken besonders gut, wenn sie passend zum Motto ausgewählt werden. Besonders im Trend ist in diesem Jahr animierte Halloween-Deko: Monster mit blinkenden Augen, Sound und Bewegungseffekten, die jede Party in ein wahres Gruselkabinett verwandeln!

7. Eine monstermäßige Halloween-Playlist lässt Stimmung aufkommen
Die richtige Musik kann jede Halloween-Party noch einmal auf ein neues Level heben. Wichtig ist die Frage: Was soll auf der Party geschehen? Wenn die Lust auf Grusel-Stimmung und Horror-Ambiente vorherrscht, eignen sich düstere klassische Musik und die Soundtracks von Horrorfilmen super.

Oder soll getanzt werden, bis der Pferdefuß kracht? Dann sind Batcave-Goth und Düsterrock genauso angesagt wie die Monster-Evergreens aus der „Rocky Horror Picture Show“. Auf Halloween.de gibt es eine tolle Spotify-Playlist, mit der sich ein kompletter Halloween-Partyabend füllen lässt.

8. Halloween-Partyspiele bieten Abwechslung
Nicht jeder mag Partyspiele. Aber für den Fall, dass die Gäste Lust aufs Spielen bekommen, ist es super, ein paar einfache und spaßige Spiele in der Hinterhand zu haben. Am schönsten sind natürlich Halloween-Spiele, die zum Motto passen. Beim “Monstertanz” zum Beispiel tanzen alle wie verrückt zu Gruselmusik: Wenn die Musik stoppt, verfallen alle Spieler in eine Starre. Wer sich zuerst bewegt, scheidet aus und der DJ kann von neuem die Musik starten.

9. Süßigkeiten nicht vergessen!
Vor lauter Partyvorbereitung sollte nicht vergessen werden, dass Halloween auch der Tag des „Süßes, sonst gibt’s Saures“ ist! Wenn gruselig verkleidete Kinder und Jugendliche aus der Nachbarschaft klingeln, tut man gut daran, eine schöne Auswahl Leckereien für sie parat zu haben – sonst darf sich niemand wundern, dass sie Streiche spielen! Besonders horrormäßig-witzig kommen die Süßigkeiten in einem niedlichen Süßigkeiten-Halter an.

10. Thematisch passende Horrorfilme runden das Erlebnis ab
Klar: Auf einer ordentlichen Party haben Gäste und Gasgeber besseres zu tun, als in die Glotze zu starren. Aber als Ergänzung für die Deko und in Zusammenwirkung mit der Halloween-Party-Playlist können Horrorfilme das Ambiente auf einer Party nochmal ordentlich steigern. Ganz besonders, wenn der Ton ausgeschaltet bleibt und die Filme mit einem Beamer groß an eine Wand geworfen werden! Je nach Lust und Motto passen schwarz-weiße Horror-Klassiker, aber auch 80er-Jahre-Trash-Horror kann sehr viel Laune bereiten. Jede Menge Inspiration für Filme zu Halloween findet ihr hier!

Happy Halloween! Ach ja: Wer keine Lust hat, selbst eine Halloween-Party zu organisieren, sollte hier mal schauen: Im Halloween.de Terminkalender gibt es eine riesige Auswahl an Halloween-Partys für jeden Geschmack und alle Altersklassen.

Gerne stehen wir Ihnen auch zur Verfügung für:
Dreh- und Fototermine in unserem Ladengeschäft, Fotostrecken und hochaufgelöste Bilder, Interviews und O-Töne, Fachbeiträge der maskworld.com-Maskenbildner zu den Themen Make-up und Special Effects sowie Gewinnspiele oder Rabattaktionen für Ihre Leser.

Foto / Quelle: maskworld.com

Über Redaktion hamburg040 5286 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen