Masterhand: Besondere Garderobe für den Bräutigam

Der Tag der Hochzeit ist der schönste Tag im Leben – das gilt nicht nur für die Braut, sondern auch für den Bräutigam. Zu diesem besonderen Anlass möchten auch die Herren der Schöpfung in einer ganz besonderen Garderobe erstrahlen und ihrer Zukünftigen als stilvoller Gentlemen vor dem Altar entgegentreten.

Früher galt dabei der klassische schwarze Dreiteiler mit weißem Hemd als maßgeblicher Dress Code. Doch wie sich die Schnitte der Brautkleider mit jeder Saison ändern, so gibt es inzwischen auch in Sachen Hochzeitsanzüge immer mehr Variationsmöglichkeiten.

Masterhand: Besondere Garderobe für den Bräutigam
Masterhand: Besondere Garderobe für den Bräutigam

Im Jahr 2013 ist nahezu alles erlaubt, was gefällt. Ob neue Farben, leichte Musterungen oder spezielle Schnittformen – für jeden Geschmack und jede Hochzeit hat Masterhand den passenden Anzug. Dieses Jahr zeichnen sich dennoch bestimmte Trends ab, die einem modebewussten Bräutigam bei der Wahl des richtigen Anzugs hilfreich sein können.

Körpernahe Silhouetten sind nicht mehr wegzudenken aus der festlichen Männermode. Die moderne Schnitttechnik, die in der alltäglichen Anzugmode schon zum Standard gehört, macht auch vor dem Altar eine gute Figur. Die schlichte, zurückgenommene Form lässt außerdem Raum für extravagantere Accessoires wie eine bunte Fliege oder breite, dekorative Krawatte und ist somit ideal für trendorientierte Bräutigame.

Schwarz bleibt zwar nach wie vor die beliebteste Farbe für den heiratenden Mann. Aber mittlerweile treten auch immer mehr Männer in edlem Dunkelblau- oder braun vor den Altar. Wer zu einer gewagteren Farbe wie beispielsweise Hellgrau greift, sollte diese vorher mit der Farbe des Brautkleides abstimmen.

Masterhand: Besondere Garderobe für den Bräutigam
Masterhand: Besondere Garderobe für den Bräutigam

Wer auch im Berufsleben Anzug trägt, kann mit einem dezent strukturierten Anzug einen festlicheren Akzent setzen. Ob eingewebte, leichte Ornamente in der Weste oder feine Streifen am Sakko – ausgewählte Details machen den Hochzeitsanzug zu etwas ganz Besonderen und versprühen einen Hauch Aristokratie.

Wer den großen Auftritt liebt, greift zum klassischen Smoking in Schwarz. Ein Klassiker, der seit Jahrhunderten Männer für edle Anlässe kleidet. Wichtig dabei sind die richtigen Accessoires: Zu einem Smoking trägt man ein weißes Smoking Hemd, Fliege und farblich passenden Kummerbund. Gewöhnlich wird auch hier die Farbe Schwarz gewählt, Modemutige können jedoch auch experimentieren.

Für welche Art von Anzug sich Mann 2013 auch entscheidet – Masterhand ist modisch gesehen der perfekte Begleiter…

Masterhand in Hamburg:

Brautmoden Haupt GmbH
Speersort 1
D-20095 Hamburg

Herrenausstatter Hinrich Willhoeft
Sachsentor 22
D-21029 Hamburg (Bergedorf)

Herrenbekleidung Policke
Böckmannstr. 1a
D-20099 Hamburg

Lilly
Fehlandstrasse 43
D-20354 Hamburg

Men’s Fashion Friend
Hegestraße 15
D-20251 Hamburg

Fotos & Web: masterhand.com

Über Redaktion hamburg040 4746 Artikel
Hamburg-Magazin und mehr... Bloggt zu den regionalen Themen Shopping, Genuss, Menschen, Business, Motor und Events.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Hamburger Bräute aufgepasst: Gönnen Sie sich eine Beauty-Auszeit! - hamburg040.com

Kommentare sind deaktiviert.

hamburg040.com verwendet Cookies sowie Google Analytics und informiert Sie darüber. Durch Ihre Nutzung der Webseite gehen wir vom Einverständnis aus. Info & Deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen